Mwagusi Safari Camp, Ruaha in Süd-Tansania
andere Safaricamps in der Ruaha: Jongomero, Kigelia, Ruaha River Lodge,
Jabali Ridge & Kwihala
andere Safaricamps im Katavi Nationalpark: Chada Katavi, Katuma Bush Lodge, Katavi Wildlife Camp,

Unser Lieblings-Safaricamp in der Ruaha, hier sind die besten Guides, die schönste Lage, das beste Essen auf Safari und die meisten Tier-Begegnungen direkt im Camp. Durch die Lage in einer Schleife des Flusses haben alle 10 Zelte des Mwagusicamps ungestörten Blick  auf das sandige Flussbett.  Die schönen Zelte stehen unter einem Makutidach, die Badezimmer sind gemauert  und sehr gross. Eine Veranda vor dem Zelt bietet schöne Sitzplätze und eine Hängematte zum Entspannen oder beobachten der Tiere im Fluss. Wir sahen hier Elefanten, Löwen, einen Leoparden in der Nacht auf dem Weg zum Zelt, Affen, viele Vögel, Siedler-Agamen.  Die Guides werden in der eignen Schule ausgebildet  und das Personal ebenso. Das macht sich positiv bemerkbar, sehr guter Service, das Ambiente im Mwagusi Safari Camp ist einzigartig. Der Inhaber Chris Fox ist sehr engagiert und tut viel für den Naturschutz und die Menschen.  Er ist bekannt für sein tiefes Verständnis für das Verhalten der Tiere im Busch und er hat erstaunliche Beziehungen zu den Elefanten aufgebaut, in der Campnähe sind sehr entspannte Elefanten anzutreffen. Das Mwagusi Safaricamp ist ein besonderer Platz mit besonderen Menschen. Sie werden sich hier wohlfühlen. Wanderungen mit den Guides und Simon, dem Chefguide  im Flussbett sind am Morgen möglich, keine Nachtfahrten. Es werden Ganz- oder Halbtagestouren in offenen Geländewagen angeboten. Längere Fuss-Safaris mit Ranger sind gegen Aufpreis möglich.

Preise im Mwagusi Safaricamp  2018 :
Von  590.- bis 720.-  € pro Person im Doppelzimmer, im Einzelzimmer plus 170.- €.  Kinder unter 12 Jahren zahlen  ab 325.- €.
Die Preise im Mwagusi Safari Camp  sind inklusive  aller Safariaktivitäten, Parkgebühr , Wäscheservice und Vollpension, ohne Getränke. Die Getränke können für eine Pauschale von 30.- €  hinzu gebucht werden,  das lohnt sich nur wenn man auch alkoholische Getränke konsumiert.  Nicht inklusive: Fuss-Safaris, Getränke, privates Fahrzeug auf Pirschfahrt.

Mein Reisebericht von März 2015 Ruaha

Buchen Sie diese Safari beim Spezialisten für Tierbeobachtungen und Tansania,  der Zoologin Sylvia Rütten
 lion-king-safaris@email.de   Tel. 06726-  8071771 :
 

 Mwagusi Safaricamp Ruaha in Tansania
folgen Sie uns auf Facebook
folgen Sie uns auf Instagram