Encounter Mara Camp, Naboisho Schutzgebiet
andere Masai Mara Camps:  Mara Plains Camp, Sand River Mara, Ol Seki, Rekero, Enkewa Camp, Offbeat Mara, Karen Blixen, Elephant Pepper, Richards River Camp, Serian, Saruni Mara,  Cottars1920, Mara Entumoto, Naboisho Camp, Mahali Mzuri, Bush Homes, Kicheche Valley, Salas Camp, Angama Mara, Little Governors Camp, Karte Masai Mara

Das Encounter Mara liegt in der privaten Naboisho Conservancy und bietet eine der besten Gegenden in Ostafrika, um Wildtiere zu beobachten. Das mehrfach ausgezeichnete Camp liegt inmitten eines dichten Waldes mit einem tollen Blick in  die Savanne, die im Grossteil des privaten Schutzgebietes zu finden ist. Encounter Mara Camp ist ein authentisches Safari Camp, was sich von den Farben und der Bauweise perfekt der Umgebung und Natur anpasst. Mit der Lage innerhalb eines kleinen Waldes kommt es schon mal  vor, dass man eine Giraffe oder Zebras durch das Camp gehen sieht.  Die 10 Zelte sind sehr geräumig und haben einen Panorama Blick auf die weiten Steppen, der ist besonders gut zu geniessen aus der Hängematte auf der Terasse vor dem Zelt.  Das Camp hat 10 Luxus-Zelte  und Kinder sind ab 5 Jahren erlaubt. Im Zelt gibt es noch die authentischen Safari-Duschen, Waschbecken  und eine Spültoilette.   Der Hauptbereich des Camps ist im typischen Asilia -Stil gestaltet und das Essen ist hier, wie in den anderen Camps von Asilia,  auf sehr hohem Niveau.  Von der Lounge aus blickt man auf ein Wasserloch mit natürlichem Salzvorkommen, was viele Tiere wie Grosskatzen, Elefanten sowie Steppenwild anlockt, so das man oft direkt im Camp viele Tiere sehen kann. Löwen sind oft in unmittelbarer Nähe und es gibt sogar einige Chameleons hier.  Eine Besonderheit ist der Unterstand am Wasserloch, wo sich gute Foto-Möglichkeiten ergeben können. Das Camp hat einen  Elektrozaun, um die Büffel und Elefanten draußen zu halten, da die Zelte in einem sehr buschigem Umfeld liegen. Es gibt ein Wifi Zelt.  Sie machen Pirschfahren bei Tag und Nacht, kurze und längere  Safaris zu Fuss und ein Besuch im Dorf ist möglich. Das Encounter Mara wurde  von mir getestet und für sehr gut befunden.

Besonders gut ist das Naboishogebiet für Löwen, Leoparden und  vor allem Geparden. Wir sahen hier auch Geparden bei der Jagd.

Preise im Encounter Mara 2018: Pro Person im Doppelzimmer, alles inklusive, außer Champagner. Von 410.- €  in der Nebensaison im April- Mai  bis ca 720.- €  in der Hochsaison. Kinderpreise von 5-18 Jahre. In der Nebensaison kein Zuschlag im 1. Einzelzimmer.

Buchen Sie Mara Encounter  bei Ihrem Spezialisten für Tierbeobachtungen und Safaris in Kenia, der Zoologin Sylvia Rütten:
lion-king-safaris@email.de .  Oder für Fragen zur Safari  Tel. 06726- 8071771 . 


 

Encounter-Mara-camp-MasaiMara-Kenia

Copyright  African Queen safaris by Sylvia Rütten
 

folgen Sie uns auf Facebook
folgen Sie uns auf Instagram