Serian Camp, Masai Mara North Conservancy und Serian Nkorombo Camp

andere  Masai Mara Safari-Camps: Angama Mara, Sand River Mara, Offbeat Mara, Rekero, Karen Blixen, Elephant Pepper, Saruni, Richards Camp, Ol Seki, Cottars , Mahali Mzuri, Naboisho, Mara Entumoto, Mara Enkewa, Bush Houses, Little Governors CampSalas Camp, Karte der Masai Mara, Encounter Mara , Mara Plains camp

Das ist Top Lage: In einem abgeschiedenen Tal am Mara Fluss liegt dieses exklusive Safaricamp, im Schatten grosser Bäume stehen 7  Luxus-Zelte im Stil alter Zeiten mit Blick auf den Fluss. Die Safari-Zelte haben Holzböden, Holzbetten und Kolonialstilseriancamp masai-mara  Keniamöbel, jedes eine Veranda. Die ausgefallenen Buschbadezimmer haben Dusche, Waschdecken, Toilette und eine grosse Buschbadewanne, teilweise durch Canvaswände blickgeschützt, teilweise offen zum Busch.  Es gibt 3 Mahlzeiten am Tag und Sie können wählen ob Sie ein Buschfrühstück,  ein Picknick-Lunch in der Savanne unter einem Baum oder das Abendessen unterm Sternenzelt einnehmen wollen statt im Messtent. Das Hauptaugenmerk liegt auf den  Wildbeobachtungsmöglichkeiten, die Big 5 sind hier zuhause, das Koiyaki-Schutzgebiet ist eines der Besten in Afrika um Löwen zu sehen. Elefanten, Leoarden und Löwen gehen oft Nachts durchs Camp, Impala und Wasserböcke grasen davor, Sie sehen Zebras, Gnus, Antilopen und Gazellen in der Savanne, Flusspferde und Krokodile am Fluss. 450 Vogelarten wurden hier gezählt.  Hier sehen Sie zwischen Juli und November die  Migration, die Wanderung der Herden. Die meisten Jungtiere sind zwischen Dezember und April zu sehen.  Für Gamedrives stehen offene Allradfahrzeuge zur  alleinigen Verfügung und die sehr guten Guides und Fährtenleser bringen Sie an die richtigen Plätze und  wissen, wie man sich sicher dem Wild nähert. Normalerweise starten Sie den Tag um 6 Uhr mit einem Tee oder Cafe, um kurz danach die erste Pirschfahrt zu machen. Am späten Nachmittag eine zweite Pirschfahrt ist oft die beste Option, jedoch ist die Tagesgestaltung frei nach Ihren Wünschen; es gibt Nachtfahrten, Wanderungen und Ganztagespirschfahrten, was immer Sie möchten. Eine Safari mit Stil.  Der sympatische Inhaber Alex Walker betreibt das Camp selbst, er ist lebt von Kindesbeinen in der Mara, ist Naturfilmer und Guide und unterhält, wenn er da ist, die Gäste abends mit seinen Geschichten aus dem Busch. Ideal  für Foto-Safaris. Es gibt ein schönes Baumhaus am Fluss wo man auch eine Nacht verbringen kann. Als Besonderheit  gibt es in Serian auch weibliche Guides, Lady -Guides.
Durch Lage am Hang sind die Wege im Camp teilweise etwas schwierig begehbar, das Serian Camp ist ein  Buschcamp.
Alternativ im kleinen Nkorombo Camp am Mara Fluss., was im Oktober 2015 von mir getestet wurde.

Gegen Aufpreis im Ngare Serian: 4 Riesenzelte (100 qm)  auf der anderen Flussseite, ebenerdig mit eigenem Messzelt. Zugang über eine schmale Hängebrücke.
In 2015  von uns getestet und für sehr gut befunden- Reisebericht  Masai Mara North
Hier sind inklusive: Gamedrives in Allradfahrzeugen bei exklusiver = privater  Fahrzeugnutzung mit Spotter und Driver,  Nachtfahrten, begleitete Buschspaziergänge, Dorfbesuche, Buschmahlzeiten, Sundowner, Wäscheservice.   Vollpension mit Softdrinks, Bier, Hauswein, Standardspirituosen.Transfer zum Airstrip, Parkgebühren, Flying Doctors, Sicherungsschein.

Nicht enthalten sind: Eintritt Masai Dorfbesuch, Champagner und Luxusspirituosen. Ganzjährig geöffnet. Airstriptransfers Musiara inklusive.

Besonders gut hier: Safaris zu Fuss, Nachtfahrten,  alle Katzen, Migration - Herdenwanderung.
Preise im Serian Safaricamp 2018 pro Tag und Person, alles inklusive , auch alle Parkfees mit Mara Triangle,   690.-  bis  930.- €
im Ngare Serian  plus ca 130.- € , Kinder von 5- 16 Jahren zahlen 50 % mit im Safari-Zelt. .

Sonderpreise ab 6 Übernachtungen.

Buchung bei Ihrem Spezialisten für Tierbeobachtungen und Safaris in Kenia, der Zoologin Sylvia Rütten:
lion-king-safaris@email.de .  Oder jederzeit  für Fragen zur Safari  Tel. 06726- 8071771 . 

nkorombo-serian-Masaimara

Copyright  African Queen Safaris by Sylvia Rütten
 

folgen Sie uns auf Facebook
folgen Sie uns auf Instagram