Kenia     Tansania     Sambia    Botswana     Lamu     Sansibar   Costa Rica    Madagaskar  Gruppenreisen
Seychellen   Gorillas    Reiseberichte     Links     Impressum  Datenschutz     AGB´s     Home   Videos  Zurück  


Mail: lion-king-safaris@email.de
Ruf: 06726 8071771

              Luwi River Trail    Sambia Classic     Camps / Lodges     Liuwa Plains    Kafue
Shenton Safaris
 

folgen Sie uns auf Facebook
folgen Sie uns auf Instagram

Kafue:  Auf Safari in Sambia - Löwen auf der Veranda

Kafue-Nationalpark: Dies ist der größte und älteste Nationalpark Sambias. Der zentrale Teil des Parks ist von Lusaka aus leicht auf der Straße zu erreichen und es gibt Pendelflüge, die die Flugpisten am Lufupa, nahe dem Zusammenfluss des Lufupa und des Kafue-Flusses sowie auf den Busanga-Ebenen im Norden des Parks bedienen. Die Camps im zentralen Teil des Parks sind das ganze Jahr über geöffnet, während die Camps in der Busanga-Ebene wegen der Überschwemmungen  nur von Juni bis Ende Oktober geöffnet sind. Der Kafue-Nationalpark beheimatet eine größere Artenvielfalt als jeder andere Park in Sambia, Red Lechwe, Sable und Roan, die in latitude-15-lusakahotelanderen Parks selten sind, werden hier oft gesehen, ebenso wie  Afrikanische Wildhunde und Geparden.

Tag 1 : Ankunft  in Lusaka
Bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Lusaka werden Sie unmittelbar nach der Einreisebehörde abgeholt und mit Ihrem Gepäck unterstützt.  Transfer zum Boutique Hotel Latitude 15 1 Übernachtung   mit Frühstück.

Tag 2 - 4:  Kafue  Ila Lodge
Nach dem Frühstück werden Sie dem Fahrer vorgestellt, der Sie von Lusaka aus in Richtung Westen zur Ila Lodge, Ihrem ersten Ziel im Kafue-Nationalpark, bringt. Je nach Verkehrsaufkommen beim Verlassen der Stadt sollte die Fahrt nicht länger als 3-4 Stunden dauern. Am Ostufer des wunderschönen Kafue-Flusses gelegen, wird die Ila Lodge für die nächsten 3 Nächte Ihr Zuhause sein. Die großen Zelte bieten jeweils einen Blick auf den Fluss, und das Camp wird häufig von Wild besucht, so dass es nicht ungewöhnlich ist, dass die Gäste einige Aktivitäten zugunsten der Entspannung im Camp verpassen.  Wenn Sie sich für Wildaktivitäten entscheiden, können Sie zwischen Wandern, Fahren oder Bootfahren wählen, die Ila Lodge bietet auch Angeln an und die Brassen sind in diesem Flussabschnitt reichlich vorhanden.  3 ÜN  Ila Lodge in einer Zeltsuite, alles inklusive. Am letzten Tag werden Sie von der Ila Lodge in Richtung Norden durch den Nationalpark zum Musekese Camp gefahren.

Tag 5 -7: Musekese Camp
Das Musekese Camp liegt in der Nähe des Kafue-Flusses im zentralen Teil des Nordsekbusanga-litors des Parks. Die Besitzer Tyrone McKeith und Phil Jeffery begrüßen Sie und bieten Ihnen ein Erlebnis, das Sie nie vergessen werden, während Sie gleichzeitig neues Buschwissen erwerben, das Sie nicht umhin können, die ansteckende Leidenschaft Ihrer Gastgeber für den Kafue-Nationalpark zu spüren. 
Das Musekese Camp ist der Inbegriff der traditionellen sambischen Safaris.  Die Aktivitäten sind aufgeteilt in Wandern, Bootfahren und Fahren. Auf dem gegenüberliegenden Ufer des Flusses gibt es auch ein Versteck mit Blick auf einen  Damm, das den Gästen die sich für interessieren, wunderbare Möglichkeiten zur Tier-Fotografie bietet.  3 ÜN  Musekese Camp, Luxuszelt, alles inklusive.
Am achten Tag werden Sie weiter nach Norden und in die Busanga-Ebene gefahren, wo Sie zum luxuriösen Shumba-Camp gebracht werden.

Tag 8  & 9:  Busanga Plains - Shumba oder im Busanga Bush Camp
Shumba ist eines der besten Camps von Wilderness Safaris und bietet so viel Luxus, wie Sie im Kafue vorfinden können. Auf der Pam-Insel im zentralen Teil der Busanga-Ebenen gelegen, bietet Shumba beeindruckende Ausblicke auf die umliegenden Ebenen.  Die Räume sind durch erhöhte Holzstege miteinander verbunden, so dass Sie im und um das Lager herum im wahrsten Sinne des Wortes nicht den Boden berühren. Die sehr geräumigen Zimmer verfügen über gut gestaltete Sitzecken im Freien sowie über Innen- und Außenbadezimmer.  Die Aktivitäten aus diesem Camp finden überwiegend in einem Fahrzeug statt, da die Ebenen für Wandersafaris nicht so geeignet sind. Nicht selten nutzen auch  Löwen die Stege zwischen den Zelten  oder ruhen auf Ihrer Veranda. 2 ÜN  im Shumba Camp, Luxuszelt, alles inklusive.

Tag 10:  Rückreise Lusaka
An Ihrem letzten Tag bringt Sie ein kurzer Shuttle-Flug von Busanga nach Lusaka, wo Sie abgeholt und beim Einchecken für Ihren Weiterflug unterstützt werden.

Preis mit  9 Übernachtungen , Flüge und Transfers wie oben, pro Person im Doppelzimmer  für    7280.-€   in der Luxus-Version.
Minderpreis mit dem Busanga Buschcamp ca.  500.- €

Budget Version 2020:
Mit den Mittelklasse Camps ab Livingstone, alle  Transfers per Auto, 9 Übernachtungen pro Person im Dopelzimmer :
3 ÜN Nanzhila Plains,  3 Ün Nanzhila Lake Camp und  2 ÜN KaingU Safari Lodge, 1 ÜN in Livingstone      für  um 3750.-€
Inklusive sind: Vollpension & die  Standardgetränke,  Pirschfahrten  bei Tag und Nacht, Kanufahrten, Wanderungen mit Guides.  Die Parkgebühren. Reisepreissicherungsschein der RV .
Nicht inklusive:
Flug von Europa nach Lusaka oder Livingstone,  Premiumgetränke und Trinkgeld.

Buchen Sie   Kafue beim Experten für Safaris in Afrika, der Zoologin Sylvia Rütten:
Tel. 06726 8071771 oder Email   an  lion-king-safaris@email.de

 

sambia-shumba-camp-kafue

Shumba Camp Kafue -Wilderness Safaris Copyright