Exklusive Flug-Rundreise in Madagaskars Süd-Osten

Tag 1: Antananarivo
Ankunft in  Antananarivo im Laufe des Tages, Abholung und Fahrt zum kleinen Boutique-Hotel Lokanga.  Stimmen Sie sich auf das Land Madagaskar ein und erholen Sie sich vom Flug. 1 Nacht im Doppelzimmer mit  Frühstück. Bei sehr später Ankunft macht man besser 2 Nächte weil es früh losgeht am Morgen gegen 6 Uhr.
 
Tag 2 bis 5:  Mandrare River Camp - von mir getestet!
Nach dem Frühstück Transfer zum Vato Flughafen für den Flug von 3 h  in den  trockenen Süden mit Charter.  Abholung und Fahrt zur Lodge.  Mittagessen auf der Terrasse.  Hier sind Sie die nächsten 4 Tage.  Wenn die Sonne über den BerKronen-Sifaka- Madagaskar mit African Queen Safarisgen aufgeht, hören Sie entfernt das Singen des lokalen Stammes, welcher am Fluss Wasser holt. Die morgendlichen Rufe des Haubenseidenkuckucks begrüßen Sie zu einem zauberhaften Tag an den Ufern des Mandrare Flusses. Es liegt im Ifotaka Community Forest mit einzigartiger Fauna und Flora. Die heiligen Galeriewälder südlich des Camps, sie sind zu Fuß oder mit dem Boot zu erreichen, beherbergen Verraux-Sifakas und Kattas. Der Katta (Lemur catta) ist eine Primatenspezies aus der Gruppe der Lemuren. Er bewohnt trockene Regionen im südwestlichen Madagaskar. Mit 2 bis 3,5 Kilogramm zählt er zu den mittelgroßen Lemuren und ist dank seines geringelten Schwanzes nicht zu verwechseln. 
Der Kronen-Sifaka aus der Familie der Indridae (Propithecus verreauxi) lebt im Süden Madagaskars und gehört zu den wenigen Lemuren, welche die heißen,  trockenen Dornwälder erfolgreich besiedeln. Er ist eine sehr anpassungsfähige Art, die sogar in kleinen Waldgebieten noch überleben kann. Selbst in einigen Tieflandregenwäldern im Südosten ist er zu finden.  Sie bevorzugen Lebensräume mit großen Bäume von mehr als 5 cm Stammdurchmesser sowie speziell den Krakenkaktus  Alluaudia procera  der zu den  Didiereaceaen gehört. Es handelt sich dabei Madagaskar Reisen mit African Queen safarisum einen bis zu 15 Meter hohen Strauch mit einer Krone aus senkrechten, krakenarm-artig in die Luft ragenden Trieben, die von vielen kleinen, Wasser speichernden Blättern und Dornen bedeckt sind.  Abends machen Sie Wanderungen in den Zenavowald.  Hier werden Sie die nachtaktiven Tiere sehen sowie das Zubettgehen der tagaktiven Lemurenarten. Sie sehen Chamäleons, Mauslemuren, Eulen und Wieselmakis kleine nachtaktive Primaten von denen es über 20 Unterarten gibt.  Die Abgeschiedenheit des Camps bietet intimen Einblick in den  Dornenwald, in welchem eine Fülle von einzigartigen Tieren lebt. Sie können hier eine Vielzahl an endemischen Vögeln wie Vase-Papageien beobachten und sehen in der Umgebung des Mandrare River Camps fünf verschiedene Lemurenarten. Diese aride Landschaft wird  vom Antandroy Stamm bewohnt.   Sie können den Markt besuchen und in die Kultur des  Antandroystammes  eintauchen. So wohnen Sie im Mandrare River Camp: Jedes der 6 Luxus- Zelte hat eine private Terrasse, ein Bett mit Moskitonetz, handgearbeitete Holzmöbel, sowie Solar -Beleuchtung und Warmwasser. Die Zelte sind großzügig unter den Tamarindenbäumen verteilt und haben alle einen atemberaubenden Ausblick auf die heiligen Berge im Hintergrund. Die Lodge wird vollständig mit Solarstrom betrieben, was keinen Druck auf die Abholzung des Waldes ausübt. 4 Übernachtungen  alles inklusive  im Luxuszelt im Mandrare River Camp.
manafiafy- dorf-am-fluss-Madagaskar
6. - 9. Tag:  Ostküste:  Manafiafy Beach and Rainforest Lodge
Heute nach dem Frühstück geht es per Flugzeug nach Fort Dauphin wo Sie Ihrem Guide treffen, er bringt Sie in eines der schönen Lokale in der Stadt zum Mittagessen. Dann Fahrt in ca 2,5 h nach Manafiafy an der Ostküste.  Diese wunderbare Sandbucht ist eingerahmt von Mangroven  und verschiedenen Bergregenwäldern. Von Juni bis Dezember kann man hier Wale beobachten. Weitere Aktivitäten die in begriffen sind: Tierbeobachtungen bei Tag und Nacht in einem der vier Regenwälder welche die Lodge umgeben, wo man 5 Lemurenarten Madagaskars sehen kann,  endemische Vögel, Schmetterlinge und Reptilien. Schnorcheln, Kajak auf dem Meer, Bootsfahrten auf umliegende Inseln oder auch Dorfbesuche.   Angebot: 4  für 3 Übernachtungen alles inklusive Manafiafy Beach and Rainforest Lodge.

Tag 10: Rückreise oder Verlängerung
Morgens Rückfahrt 2,5 h  nach Fort Dauphin, Rückflug nach Tana (3 h). Von hier Heimflug am  Abend.  Bei Flug am Morgen ist weitere 1 Übernachtung  in Antananarivo  nötig. Mehrpreis ca 60.- € . Wir raten zum  Au Bois Verte Hotel in der Nähe  des Flughafens. 

Preis der Rundreise Mada Classic, Privatcharter, mit 9 für 8 Übernachtungen pro Person im Doppelzimmer in 2019:
Nebensaison   5950.- € , Hochsaison  Juli  bis Oktober für    6540.- €

Inklusive:
Alle Transfers wie oben, alle Inlandsflüge mit privater Chartergesellschaft , 8 Übernachtungen auf Safari mit Vollpension und allen Standardgetränken,  Sundowner, die Parkgebühren und Wanderungen, Geländewagen und Guide, alle Transfers.  Aktivitäten wie angeben. 1 ÜN in Antananrivo mit Frühstück bei Ankunft. Der Reisepreis-Sicherungsschein der RV. 
Den Einzelzimmerzuschlag, Weihnachtszuschlag  und Kinderpreise  bitte anfragen.

Nicht inklusve: Intern. Flug, persönliche Ausgaben, Trinkgerld. zusätzliche ÜN in Antananarivo, weitere Mahlzeiten und Stadtrundfahrt  dort.

Günstiger  mit Air Madagaskar:
8 Übernachtungen ab  5500. -
€  mit Air Madagaskar- im Doppelzimmer pro Person,  plus Übernachtung im  Stadthotel  in Tana.
Geschlossen 5.1. bis 31.3. 2019  weil  Regenzeit mit Stürmen.  Kinder-Sonderpreise bis 15 Jahre  auf Anfrage.

Buchen Sie diese exklusive Flugreise beim Spezialisten für Tierbeobachtungen und Ostafrika, der Zoologin Sylvia Rütten. Telefon: 06726 - 8071771     Email: lion-king-safaris@email.deEmail

 

Warum mit uns nach Madagaskar?

Unsere Leistungen sind  inklusive:

  • Eine für Sie maßgeschneiderte Reiseplanung .madagaskar-reise-wl
  • Exklusive Reisemappe von African - Queen - Safaris  mit Routenbeschreibung &  wertvollen Informationen  vom Reiseland.
  • Schöne Postkarten und ein Reisetagebuch.
  • Privat geführte Reise mit Guide und persönlichem Chauffeur,
    Transfer- Fahrzeuge  mit Klimaanlage.
  • Übernachtungen in den bestenLodges und Hotels mit erstklassiger Verpflegung, die von mir persönlich getestet wurden.
  • Unvergeßliche und einzigartige Ausflüge
  • Privater Flughafentransfer und 24/7 Concierge Service während Ihrer gesamten Reise

Die Höhepunkte der Reise sind:

  • Lemuren hautnah erleben
  • Charter-Flug nach Fort Dauphin
  • Besuch des Antandroy Spiny Forest und des Markts
  • Übernachtung im Luxuszelt am Ufer des Mandrare Flusses
  • Geführte Nachtwanderungen
  • Geschützter Dornenwald mit endemischer Flora und Fauna
  • Traumhafte Strände und Walbeobachtungen in Manafiafy
  • Fahrten mit sehr guten offenen Geländewagen
  • Geführte Nachtwanderungen im Trockenwald