Rundreise  2 Wochen im Norden von  Madagaskar: Andasibe, Palmarium und Ankarana,
alternativ  Verlängerung auf der Ile St Marie möglich.

 
D
er Nordosten von Madagaskar ist tropisch und wild und vielleicht mehr als jede andere Region typisch für Madagaskar.  Im Osten am Lake Ampitabe erkunden Sie den litoralen Küstenwald mit weißen Stränden.  Diego Suarez (Antsiranana), ist der wichtigste nördliche Hafen und hat  noch immer einen Hauch von verblasster  kolonialer Pracht.  Was an konventionellen Stränden fehlt, macht es wett  in schönen Buchten, wie der berühmten Emerald Sea. Die Fahrt durch diesen abgelegenen Teil des Landes bringt  Sie zum  Amber Mountain Park.   Er bietet  Abwechslung von der Hitze der Ebenen auf  einer Höhe von bis 1570 Metern,  mit  schattigen Wasserfällen im Regenwald.
Der letzte Teil dieser Reise ist  die Ankarana Special Reserve,  wo Sie einzigartige Tsingy Wälder finden, die Sie  besten  kletternd über die Wege und Seilbrücken zwischen den Spitzen erforschen.  Sie sehen wie Lemuren  von Zinne zu Zinne  springen. Orte,  wo der Fluss  Höhlen und Schluchten geschaffen hat, in denen man Fledermäuse und Krokodile finden kann. Am Ende geht es  zur schönen Insel Nosy Komba oder zur Eden Lodge,  beide  abseits der Massen von Nosy Be. indri-madagaskar

  • Pangalanes Kanal mit Küstenwald:  Gehen Sie auf die Suche nach dem Fingertier, nach wilden Orchideen, Chamäleons, Fröschen, 10 Lemurenarten und fleischfressenden Pflanzen.
  • Andasibe: Lauschen Sie dem Gesang der Indris, der über 3 km weit zu hören ist und dem Walgesang ähnelt.
  • Entdecken Sie den Primärregenwald im Mantadia Nationalpark mit Diadem-Sifakas.
  • Wandern Sie durch den Bergregenwald voller Wasserfälle, Seen, der Fossa und  Lemuren in  Amber Mountain Park.
  • Entdecken Sie Ankarana, Trocken-Regenwald voller Lemuren und Orchideen und einer der besten Plätze im Land um die dramatischen Tsingys zu erleben.
  • Verbringen Sie entspannte Zeit am tropischen Strand von Nosy Komba oder in der Eden Lodge.

Tag 1: Antananarivo: Abholung am Flughafen und Transfer  zum Pavillon de L´Emyrne in Tana. 1 Übernachtung mit Frühstück.

Tag 2 und 3: Akanin´ny Nofy (Lake Ampitabe).  Autotransfers von 6 Stunden. Sie sind  im Pangalanes Kanal und in der privaten Palmarium Reserve. Sie haben Chancen das nachtaktive  Aye-Aye zusehen. 2 Übernachtungen  im Palmarium mit Vollpension. Nur einfaches Hotel möglich . 
Ein Reisebericht mit Film vom Aye Aye : Madagaskar-Reisebericht 

Tag 4 und 5
: Andasibe-Mantadia: Sie besuchen die Perinet Reserve, Lemur Island, Indri-Indri Special Reserve   und den unberührten Primärregenwald im Mantadia NP.  2 ÜN  im Hotel  Eulophiella oder Vakoma Lodge mit Vollpension.

Tag 6: Antananarivo: Autofahrt z
urück nach Tana. Übernachtungmadagaskar-reise-wl im Boutiquehotel Lokanga Hotel oder El Varangue in der Stadt .

Tag 7 und 8:  Nord- Madagaskar - Montagne d´Ambre
Flug nach Diego Suarez mit Air Madagaskar. Transfer per Auto zum Bergregenwald Amber Mountain mit seltenen Lemuren und der Fossa. Auch den Falanuk könnten Sie sehen, das zweitgrößte madagassische Raubtier. Es bietet sich ein  einzigartiges Mikroklima mit sensationeller Flora wie großen Baumfarnen und Epiphyten.  Man findet viele Chamäleons, auch das winzige Brookesia Chamäleon. Die  Braunen Makis und die  seltenen Kronenmakis sind habituiert und gut zu beobachten. Hier ist es kühl, windig und feucht, die 30 km Wander-Wege teilweise schwierig zu begehen. In der Trockenzeit Mai- August ist es möglich mit dem Allradfahrzeug  hinauf zu fahren. September bis November ist es warm und die Lemuren haben Jungtiere. 
2 ÜN im Litchie Tree Hotel  oder  Nature Lodge, Vollpension.

Tag 9 und 10: Ankarana 
Autotransfers ca 3 Stunden. Sie wandern zum Grand Tsingy, den Kratersee Lac Ver, es ist heiß im tropischen Trockenwald.   Die Wanderung geht über Holzstege, Sukkulenten wachsen aus  dem  Kalksteingebirge.  Es gibt Kronenmakis und Braune Makis, riesige Krokodile in den Höhlen und Flüssen.  2 Übernachtungen in der Ankarana Lodge  oder Iharana Bushcamp, Vollpension. Wer das Fingertier Daubentonia madagascariensies und seltene Goldkronensifakas sehen will, dem rate ich zur Loky Manambato Reserve. (Verlängerungstag dort).
 
Tag 11 -13: Eden Lodge - Nosy Be
Transfer nach Ankify und per Boot zur Eden Lodge. 3 Übernachtungen mit Vollpension.
 Alternativ auf Nosy Komba in Tsara Komba mit Mehrpreis  oder Jardin Vanille ,den Minder- Preis bitte anfragen . 

Tag 14
: Zurück nach Tana am Nachmittag mit Air Madagaskar. 1 Übernachtung Au Bois verte  oder El Varangue mit Frühstück & Abendessen. 

Tag 15: Kurzer Transfer zum nahen Flughafen.
14 Übernachtungen, Transfers und Inlandsflüge  wie oben, inklusive privatem Driverguide. 

Sonderpreis der Reise in 2018  bei 2 Personen mit 2 Inlandsflügen pro Person im Doppelzimmer: Je nach Saison für ab  3850.- € .

  Zuzüglich intern. Flug ab Deutschland.
 

Eden Lodge, Eden Eco Lodge  vor Nosy Be.
Eden Lodge liegt am Nordende von  Madagaskar,  nur 30 Minuten von Nosy Be und abseits vom Trubel dort.  Erreichbar nur mit dem Boot  in isolierter Lage vom Rest der Welt. Keine Strasse führt hierher.  Der  perfekte Platz  für  Naturleden-lodge-madagaskariebhaber  und Romantiker. 
Eden Lodge ist das einzige  Hotel, was komplett  mit  solarer Energie betrieben wird. Nur der Wäscheservice erfordert die Nutzung eines Generators 2 Stunden am Tag.  Die  Eco-luxury lodge hat nur 8 Zeltsuiten direkt am Strand.  Umgeben von tropischem Regenwald und dem Indischen Ozean finden Sie ein Paradies.  Erstaunen wird Sie die  Fauna und  Flora  des Waldes.  Verschiedene  Lemurenarten, auch nachtaktive wie Wieselmakis  sowie Papageien  sehen Sie in den Obstbäumen.  Außerdem gibt es hier  23  große Baobab Bäume, die es sonst in Nosy Be nicht gibt.  Delfine und Schildkröten schwimmen direkt am Strand vorbei.
Unterkunft: Die 8 Zeltsuiten passen sich perfekt in Khaki-tönen der Umgebung an.   Lokale Materialien wurden verwendet,  wie Anjanojano Steine , umgefallene Baumstümpfe, Kokospalmblätter.   Trotzdem  bieten die Zelte ein hohes Mass an Komfort.  Die Brise vom Meer kühlt die Zimmer durch die  Ravinaladächer, Sie schlafen geschützt unterm Moskitonetz.  Es gibt auch eine Liege für draußen,  Safe, Minibar. Das Badezimmer ist zum Himmel hin offen. Terrassen mit Meerblick und Gartenblick.
Das Restaurant ist direkt am Strand . Es wird frisches Brot und Gebäck selbst hergestellt.  Es gibt ein 3 Gänge Menu.

Preise Eden Lodge ab 200.- € pro Person im Doppelzimmer.
Zuzüglich Anreise, Flug  und Transfer vom Flughafen oder von Nosy Be.

Ile  St. Marie, Hotel  Princesse Bora  Lodge  & SPA , Coco Bay.
Vom Palmarium geht es via Toamasina mit dem Boot zur Insel St Marie. Die Île Sainte-Marie, wie das 57 Kilometer lange und maximal sechs Kilometer breite Eiland vor der Nordostküste Madagaskars heißt, würde sich auf jeder Postkarte gut machen. Die Nosy Boraha, wie die Madagassen ihr beliebtes Wochenendausflugsziel nennen, ist bislang vom Massentourismus verschont geblieben. Das mag daran liegen, dass die Reiseführer lieber über die aufregende Fauna auf der viertgrößten Insel der Welt berichten als über ein Badeparadies vor der Küste. Oder daran, dass die Pirateninsel diesen ihren Spitznamen zu Recht trägt. Madagassen die zum Volksstamm der Betsimisaraka gehören, werden niemals müde diese lang und ausführlich zu erzählen. Besonders häufig kommen in diesen Geschichten zahlreiche berühmte Piraten vor, welche die Insel Sainte Marie in früheren Zeiten gern als Unterschlupf und Versteck genutzt haben. Tatsächlich existieren auf der Insel heute noch einige Überreste aus dieser vergangenen Epoche. Ein Beispiel hierfür ist der berühmte Piratenfriedhof, dessen Besichtigung sich unbedingt lohnt.  Eine weitere Attraktion, die vor allem in den Monaten Juli bis September auf dem Plan vieler Naturfreunde stehen dürfte, sind die Beobachtungen der Buckelwale und ihrer Jungtiere. Die gigantischen Meeressäuger ziehen in großen Gruppen direkt vor der Küste der Insel vorbei und lassen sich vom Boot aus hervorragend beobachten. Die Experten verschiedener Schutzorganisationen sorgen dafür, dass die Walbeobachtungen in geregelten Bahnen ablaufen und die empfindlichen Tiere nicht gestört werden. Wer Glück hat und ein Boot erwischt, das mit einem Hydrophon ausgestattet ist, kann die beeindruckenden Tiere nicht nur beobachten, sondern auch ihren unnachahmlichen Gesängen lauschen. 

Das beste Hotel ist das Princesse Bora  Lodge  & SPA . Villa    35 qm ab  110.- €  pro Person,  die große  Strandvilla  für 220.- pro Person.
Alternativ Adonys Eden.

 

princesse-bora-ile-st-marie