Der Ngorongoro Krater -  auf Safari inTansania

Die Luxus - Zeltcamps  Lemala Ngorongoro und das  Entamanu Ngorongoro sind unserer Meinung nach eine gute Option, wenn Sie direkt am Kraterrand  des Ngorongoro wohnen wollen und es nicht die exklusive Ngorongoro Crater Lodge sein soll. Wenn Sie direkt am Krater wohnen haben Sie wirklich viel Zeit  für die Pirschfahrt im Ngorongoro-Krater und sind früh genug, um einer der ersten im Krater zu sein. Es gibt auch Wanderungen zum Empakai und Olmoti Krater von hier.  Das hat leider seinen Preis. Wohnen Sie außerhalb und damit preisgünstiger, so sollten auf jeden Fall um 6 Uhr losfahren.  Daher sind 2 Übernachtungen das Mindeste, was man planen soll. 
Anreise mit eigenem  Auto und Fahrer oder besser  Flug zum Manyara Airstrip und Transfer zum Camp.
Unser Tipp, da Top-Lage und  der Liebling bei unseren Gästen ist dasEntamanu Ngorongoro  von Nomad.  6 Cottages in Alleinlage am nordwestlichen Kraterrand. Ab  800.- € pro Person im Doppelzimmer. Siehe unser Safaripaket Exklusiv.
Highlands Camp von Asilia am Ngorongoro- Krater, in Toplage mit Blick auf den Olmoti Krater, den Empakaai und auf die Gols Mountains. Es werden auch Wanderungen  in den Olmoti Krater angeboten. 7 Luxuszelte mit Blick in den Krater.
Von den meisten großen grossen Lodges am Kraterrand raten wir eher ab, sie bieten  mittelmässige  Qualität .
Als preiswertere Möglichkeit bringen wir Sie gerne im schönen Ngorongoro-Hochland unter:  Wie im Ngorongoro Farmhouse  oder der Plantation Lodge. Unser Lieblingshotel ist Gibbs Farm, mit dem besten Essen  direkt vom eigenen Land, Farm to Table

Mein Tipp: Die besten Hotels im malariafreien Hochland :
Die wunderbare Gibbs Farm:  Auch perfekt für Lake Manyara, 30 Minuten Anfahrt, esthe-manor-ngorongoro_0002 werden sogar Nachtfahrten in Manyara angeboten,  man macht längere Wanderungen auf den Ngorongoro- Kraterrand,  zu den Elefantenhöhlen, ins Dorf oder auf der Farm. Bestes Essen,  auch vegetarisch. Suiten, die riesig sind und wunderschöner Garten und  Anlage.   Ab  490.- €  pro Person im Doppelzimmer.

The Manor at Ngorongoro von Elewana:

5 Sterne Kolonialhaus von Elewana, mit Reitausflug, Marktbesuch  und Tages-Touren zum Ngorongoro-Krater  mit Mittagessen im Krater und nach Manyara. Sehr schöne Zimmer, exquisites Essen .  Ab ca 660.-€  bis 900.- €.  Angenehm  luxuriös,  hoher Einzelzimmerzuschlag. 
Von diesen Lodges hat man 60 Minuten Anfahrt zum Ngorongoro Krater. 

Sehr guten Blick in den Krater hat die  Ngorongoro Krater Lodge. Top Service,  stylische Zimmer, Super Essen,  typisch  AndBeyond. Im Paket hier als Honeymoonsafari.
Preise  in der Ngorongoro Krater Lodge
  von an Beyond von  960.- bis 1550.- € im Doppelzimmer, pro Person, alles inklusive. themanor-elewanasky_0002

Paketpreis  mit 3 Übernachtungen, Transfer ab Aruscha  in Top Lodges, Parkgebühren inklusive.
The Manor at Ngorongoro und Lake Manyara, 3 Nächte oder Gibb´s Farm

3 Übernachtungen  im The Manor,  mit  genug Zeit für  1 ganzen Tag Safari in den Ngorongoro Krater und 1 Tag in den Lake Manyara Nationalpark.. Zusätzlich kann am 2. Tag ein Marktbesuch, Ausritt, Kaffefarmbesuch  oder eine Wanderung im Hochland am Krater   hinzu gebucht werden.  Preis pro Person im Doppelzimmer, mit dem Auto:
The Manor  ab 2700.- € pro Person bei  2 Personen  im Privatauto .  Hoch-Saison 3150.- €
Mit Panorama-Flug von und nach Manyara oder Autotransfer ab Aruscha.
Inklusive Vollpension, Getränke, Transfers, Flug & Auto  und allen Parkgebühren.

Mit Gibbs Farm für ab 2890.- €  Nebensaison , mittlere Saison  3100.- € mit Privatauto  & Guide pro Person im Doppelzimmer. Inklusive Vollpension , Parkfees Ngorongo und Lake Manyara oder Lake Eyasi.  Mit Flug oder Autotransfer ab Aruscha. 4 für 3 Nächte  ist  zu bestimmten Zeiten möglich.
Hochsaison -wir machen Ihnen gerne ein  individuelles Angebot.

Für ein persönliches Angebot  für Ihre Safari beim Spezialveranstalter für Tansania, African Queen Safaris:
lion-king-safaris@email.de
  oder von 9- 19 Uhr Tel. 06726-  807 1771.

 

gibbsfarm-tansania_0002

Copyright African Queen Safaris by Sylvia Rütten