Sarara
andere Samburu Safari-Lodges: Kitich, Saruni Samburu, Sasaab, Elephant Watch Camp, Larsens Camp, Saruni Rhino

Sarara, das ist ein luxuriöses tented Camp und  liegt im Matthews Gebiet von  Nord -Kenia in einem privaten Schutzgebiet, was von der Kommune geleast wurde.  Ein natürliches Felsschwimmbad mit Blick auf ein Wasserloch ist nur eines der Highlights hier.  Die Unterbringung erfolgt in sechs geräumigen Zelten, die jeweils mit einer eigenen Terrasse, Toilette mit Wasserspülung und einer Open - Air - Dusche mit fließendem  warmem  Wasser ausgestattet sindr. Die luxuriösen Zelte und der natürliche Felsen-Pool sind so  angeordnet,  das man  einen atemberaubenden Blick über die Matthews Berge und über das WasserlSarara Camp Keniaoch hat, welches häufig von Wildtieren besucht wird, vor allem Elefanten.   Sarara hat sich als einer der Hot Spots für Leoparden Beobachtungen in Afrika und für Nahaufnahmen  der normalerweise scheuen Kleinen  Kudu - Antilope qualifiziert. Die seltenen Afrikanischen Wildhunde sind häufig  im Sarara-Tal anzutreffen. Elefant, Büffel, Giraffen, Gerenuk, Impalas und Warzenschweine werden regelmäßig auf den Pirschfahrten und Buschwanderungen gesehen. Zu den eher raren Sichtungen gehören gestreifte Hyänen, Erdwolf, Zibetkatze, afrikanische Wildkatze, Grosse Kudu, Grevy-Zebra und Gepard.

Die Samburu haben eine wunderbare Tradition, die  Gäste auf Sarara sehen können. Jeden Morgen bringen  die Samburu - Krieger ihr Vieh an das trockene Flussbett in der Nähe des Camps. Die Krieger beginnen tiefe Brunnen zu graben,  um an  Trinkwasser für ihr Vieh zu kommen. Nackt singen die Krieger, während sie graben. Der Gesang erzeugt einen Rhythmus, der die Teamarbeit synchronisiert, wo Eimer von einem Krieger zum nächsten gehoben werden, während der Brunnen gegraben wird. Aber die Lieder haben auch die zusätzliche Funktion, jedes Krieger-Vieh zu seinem bestimmten Brunnen zu rufen.
In Übereinstimmung mit unserem Versprechen, dieses sehr persönliche und wichtige Ritual nicht zu fotografieren, können wir Ihnen kein Foto davon zeigen. Sarara ist der einzige Ort in der Welt, wo man diese magische und zeitlose Stammes-Tradition sehen kann.
Es gibt auch einen Unterstand,  wenn Sie wirklich nah an die Tiere wollen, ohne sie zu erschrecken.
Ganz neu ist das Sarara Star Camp
: Wenn Sie auf Sarara für mehrere Nächte bleiben, möchten Sie vielleicht  ein oder 2 Tage  unter den Sternen verbringen, und schlafen in Ihrem kleinen Zelt mit  Moskitonetz- Zelt in der Mitte eines trockenen Flussbetts, beobachten die Sterne in dem klaren Himmel über Ihnen und hören die  seltsamen, sägenden Rufe der Leoparden.  Genießen Sie ihre Getränke am Lagerfeuer, während das Abendessen für Sie zubereitet wird.  Das Sarara Starcamp ist nur zu Fuss oder mit dem Kamel erreichbar.

Safari Aktivitäten: Pirschfahrten und  Wanderungen im Bergland. Kulturelle Besichtigungen, Busch-Frühstück & Mittagessen, Sundowner.
Weitere Aktivitäten: Ausritte  mit Busch-Ponies und  Wandersafaris mit Kamelen (Aufpreis).

Preise in Sarara 2018: Ab 680.- bis 850.-€  pro Person, mit Aktivitäten und Vollpension sowie Standardgetränken
.Kinderpreise bis 15 Jahren.  Transfer von privaten Flugfeld inklusive oder von Lewa 2,5 h oder aus der Samburu mit Aufpreis.

 

Copyright Sylvia Rütten by African Queen Safaris
 

folgen Sie uns auf Facebook
folgen Sie uns auf Instagram