Solio, Laikipia Hochland von Kenia
andere Safari-Lodges: Lewa Wilderness , Sosian, Sabuk, Rhino Camp, Lewa Safari Camp, Il Ngwesi, Ol Pejeta, Kitich, Lewa House, Laikipia Wilderness Camp, Ol Malo, Ekorians Mugie, Sirikoi , KifaruhouseOl Lentille,
Hier sind Sie auf den Spuren von Out of Afrika. Die Solio Ranch  gehörte der Familie von  Berkely Cole, einem Freund  von Karen Blixen und vor 100 Jahren grasten hier die Rinder.  Solio Lodge liegt nun in einem  privaten  Wildlife Sanctuary,  in einem kleinem Tal zwischen dem Mount Kenya und den Bergkämmen der  Aberdares. Die intime kleine Lodge eröffnete im  August 2010 und  ist die einzige Safarilodge auf dem  45,000 Acker  Solio Natur-Schutzgebiet. Es gibt 6 Safaricottages, alle sind individuell  dekoriert, ein Kaminfeuer wärmt Sie am Abend in der Hochlage, die übrigens malariafrei ist. Die Solio Lodge ist luxuriös und durch die deckenhohen Fenster sehen Sie in der Ferne den Mount Kenya.
Das Abendessen wird oft draußen serviert unter dem afrikanischen Sternenhimmel,  in der Gesellschaft von Wasserböcken, Zebras, und Impalas.  Viele  Zutaten kommen aus dem Biogarten der  Solio Lodge. Sie sehen hier auch sicher einen  Teil  der knapp 50 Löwen,  einen  scheuen Leoparden und kleine nachtaktive Katzen und Schleichkatzen.
Die  Solio Reserve ist  international anerkannt als das erfolgreichste Nashornschutzgebiet in Kenia  und  die Besucher hier sehen oft bis zu 40 Nashörner an einem Platz. Das Gebiet ist zum Schutz der Nashörner eingezäunt und wird von 100 Rangern  bewacht.  Der einzige Platz wo Sie noch Nashörner in großen Herden sehen können. Die Wildnisserfahrung auf Solio ist intensiv und exclusiv. In 2017 von mir getestet und für sehr gut befunden.
Aktivitäten auf der Solio Lodge:
Pirschfahrten bei Tag und Nacht,  Ausritte zu Pferd auf dem Gelände der Farm, Mountainbiking, Buschmahlzeiten, Sundowner, angeboten wird auch ein sehr schöner Ausflug in den nahen  Aberdares Nationalpark, wo man Elefanten, Kolbusaffen , viele Vögel, Leoparden  und Buschböcke sehen kann. Ein luxuriöses Familiencottage ist ebenfalls vorhanden.  Geeignet für Kinder jeden Alters da malariafreie Hochlage  über 2000 m.

Preise der Safari in der Solio Lodge 2018 pro Tag mit den Parkgebühren von 650.- bis 900.- € pro Person im Doppelzimmer, alles inklusive außer Premiumgetränke.  Kinder bis 11 Jahre  bekommen ca 50% Nachlass, Nebensaison ist im Februar bis Juni   und vom 1. November  bis  14.12. 2018.
Sonderpreise bei Buchung  bei Kombibuchung  hier oder in Saasab und Salas Camp.
Nachlässe in der Nebensaison  bei 10 ÜN von bis zu 30% sind möglich. Bitte fordern Sie unser Angebot an.


Buchung bei Ihrem Spezialisten für Tierbeobachtungen und Safaris in Kenia, der Zoologin Sylvia Rütten:
lion-king-safaris@email.de .  Oder jederzeit  für Fragen zur Safari  Tel. 06726- 8071771. 

 

Copyright  African -Queen Safaris by Sylvia Rütten
 

folgen Sie uns auf Facebook
folgen Sie uns auf Instagram