Olerai House, Lake Naivasha, Kenia zu Besuch bei den Elefantenforschern
andere Safari-Lodges an den Seen im Riftvalley: Chui, Malewa River Lodge, Sleeping Warriorcamp und Lodge

Hier finden Sie ein kleines Paradies, nicht weit von Nairobi und sehr gut als  Einstieg für Ihre Safari in Kenia. Die kleine Lodge ist auch der Wohnsitz von Oria und Ian  Douglas-Hamilton und hier werden Sie die Tiere schon mitten in der Anlage antreffen.  Zebras, Giraffen und Warzenschweine laufen frei herum.  Das private Schutzgebiet entstand aus einer ehemaligen Farm und wurde vor 15 Jahren  renaturiert, so das  wieder viele Arten hier zuhause sind. Es gibt Büffel, Wasserböcke, Schwarzfersenantilopen,  Leoparden.  Am  Naivasha See finden Sie Flamingos,  Pelikane,  Flusspferde sowie viele Wasservögel. Sie machen hier Safaris zu Fuss, zu Pferd und mit dem Boot auf dem See. Besuchen Sie den  Hells Gate Nationalpark wo sie zu Fuss unterwegs sein können.   Geniessen Sie die Gastfreundschaft und den tollen Service in diesem Naturparadies.  Ein guter Anfang oder Abschluss Ihrer Safari in Kenia, hier können Sie sich perfekt  entspannen und sind mitten unter den Tieren. Am Abend in der Dämmerung kommen Büffel und Flusspferde aus dem Papyruswäldchen, Leoparden streifen unter den Akazien entlang und  Sie sitzen am Kaminfeuer mit dem Glas Wein, hören die Geschichten aus Afrika.
Die 6 Zimmer sind alle verschieden eingerichtet. Es gibt ein Cottage mit 2 Schlafzimmern für Familien. Die  afrikanisch-italienische Küche ist hervorragend und die Zutaten kommen von der eigenen Farm und aus dem biologischen Gemüsegarten.

Inklusive sind  im Oleraihouse: Vollpension, Hausgetränke, Wäscheservice, Conservation-Fee, begleitete Fuss-Safaris und Vogelwanderungen. Transfer zum Loldia Flugfeld.
Zubuchbar:  Panorama- Flug im Kleinflugzeug über die Soda- Seen und das Riffgebirge, wie in Out of Afrika. Preis auf Anfrage.
Lake Naivasha Bootstour, Hells Gate Nationalpark mit Wanderung oder mit Mountainbikes, Eburru Mountains, Ausflug zu Pferd oder Nakuru Nationalpark.

Anreise per Auto in knapp 3 Stunden  oder per Flugzeug zum Loldia  Airstri, oder als Charter zum privaten Flugfeld,  von hier können Sie auch weiter in die Masai Mara fliegen. Der Naivashasee liegt auf 1830 Meter Höhe und gilt als malariafrei.

Preise im Oleraihouse in 2018: Ca 400.- € pro Person im Doppelzimmer, alles inklusive.  Kinderpreise  bis 15 Jahre für 185.- € mit im Zimmer.  Nairobi Auto-Transfer bis 5 Personen ab 290.- € pro Strecke. 
Sonderpreis im April, Mai und Oktober, November  bis 10.12. : 3 für 2 Übernachtungen.
 
Buchen Sie das wunderbare Oleraihouse bei Ihrem Spezialisten für Kenia und Ostafrika,
der Zoologin Sylvia Rütten: lion-king-safaris@email.de

 

Kenia Safari  Oleraihouse Naivasha See

 

folgen Sie uns auf Facebook
folgen Sie uns auf Instagram