Unser Tipp für Ihren Honeymoon in Afrika: Die Born Free Safari nach Meru, Lewa Downs und die Masai Mara

andere Kenia Safaripakete: Starbeds safari, Big Catsafari, Walking with Elephants, Honeymoon TansaniaAbenteuerflugsafari Kenia, Kenia und Tansania

Unsere Honeymoon-Safari ist eine Luxus - Flugsafari und bringt Sie in die Heimat der Löwin Elsa aus den Büchern Born Free und Living Free. . Entdecken Sie Meru, den wildesten Nationalpark Kenias von Elsa´s Kopje aus, da wo die Löwin Elsa und Ihre  Jungen ausgewildert wurden. In den Safari- Camps Sie werden hier mit  Sicherheit wenig Fahrzeuge antreffen, da es jeweils nur eine andere Lodge gibt; die Wildbeobachtungen sind deshalb sagenhaft. In Lewa Downs haben Sie die Möglichkeit  auch Nashörner hautnah zu erleben.  Zum Abschluss fliegen Sie ins Masai Mara Gebiet, wo Sie in privaten Schutzgebiet sicher wieder Löwen und die anderen großen Katzen sehen werden, je nach Jahreszeit auch die Migration der Herden aus der Serengeti.

Drei sehr romantische Lodges und Safari-Camps, perfekt  geeignet für die Hochzeitsreise.
Tag 1: Nairobi Olololodge oder Giraffe Manor
 Bei Ihrer Ankunft auf dem Flughafen in Nairobi werden Sie abgeholt und in die Olololodge  gebracht, wo Sie die Nacht verbringen.  Bei früher Ankunft können Sie mit ihrem Fahrer den Nairobi Nationalpark besichtigen oder Einkäufe machen. Das Hotel liegt an Rande des Nationalparks mit Blick auf die Ngongberge. Nachts hören Sie oft die Löwen aus dem Nationalpark brüllen.  Der Service ist sehr persönlich, das Hotel ein echtes ErlebnHoneymoonsafari in Keniais, man fühlt sich wie zu Besuch bei Freunden, alles inklusive, auch die Getränke.  Gerne buchen wir auch das Giraffe Manor, wo Sie Kontakt mit zahmen Rothschildgiraffen haben.

Tag 2 und 3: Safari in Lewa Downs - Nashornschutzgebiet
Frühstück und Abholung im Hotel, Transfer zum Wilson Airport , von wo Sie nach Lewa fliegen. Am Airstrip holt Sie ihr Fahrer ab und bringt Sie ins Lewa safari  Camp, ein wunderschönes Zeltcamp  Sie haben die Möglichkeit zu Nachtfahrten und Buschwanderungen haben. Ein naturnaher Pool lädt zum Relaxen nach dem Gamedrive ein. Mahlzeiten und Service sind sehr gut, man verwöhnt Sie mit bester Safari- Küche.  An der Wasserstelle werden oft Löwen, Geparden, Elefanten, Nashörner und Giraffen zu beobachten sein. Zwei Übernachtungen mit Vollpension inklusive Getränken und allen Aktivitäten im Lewa Safari camp.

Tag 4, 5 und 6: Safari in Meru
Nach dem Frühstück geht  im Kleinflugzeug zu Elsa´s  Kopje in den Meru Park. Ein schöner Flug tief über die afrikanische Landschaft, wie in Out of Africa. Alternativ Transfer per Auto  ca. 3 StundenElsa´s Kopje wurde nach der berühmten Löwin aus dem biografischen Buch und Film von Joy und George Adamson benannt. Aber nicht nur Löwen können Sie hier sehen, auch Elefanten,  Breit- und Spitzmaulnashörner, Geparden, Leoparden, Zebra und Giraffen. Der Meru Nationalpark ist voller Wild.  Das Gebiet liegt nur 800m hoch, hier ist es warm und trocken und Sie finden die endemischen Arten der nördlichen Trockengebiete. Der Park hat 13 Flüsse, es gibt Doumpalmen und Baobabbäume, einfach wunderschön. Die Lodge steht dem in Nichts nach: In die Landschaft integrierte, seitlich offene Cottages, jedes davon das ultimative Zimmer mit Ausblick. Individuell gestaltet mit Holz und Stein, die Honeymoonsuite hat 2 Etagen mit Traumblick. Es gibt einen Pool, von dem Sie das Wild in der Ebene sehen. Die Aktivitäten beinhalten Buschwanderungen, Gamedrives bei Tag und Nacht in Allradfahrzeugen,  zum Fischen, Sundowner und Buschmahlzeiten. 3 Übernachtungen mit Vollpension inklusive Getränken und Aktivitäten in Elsa´s Kopje.

Tag 7, 8 und 9: Safari in der Masai Mara, privates Schutzgebiet Mara Normkorombo-serianth
Nach dem Frühstück geht es per Kleinflugzeug zurück nach Nanyuki und von da  weiter in die Masai Mara North. Sie sind im privaten Schutzgebiet Mara North, was sehr wildreich ist.  Eine unvergleichliche Wildniserfahrung. Die Gamedrives finden in offenen Geländewagen statt, Sie werden von einem Wildführer und einem Fährtenleser begleitet. Auf Fusspirsch werden Sie sehen, fühlen, riechen: Den Busch, die Bäume, die Felsen, die Tierspuren und die Losung. Ein echtes Abenteuer mit direktem Kontakt  zu den Masai, die Sie durch den Busch begleiten. Jedes Luxuszelt hat eine Veranda, wo man die Tiere am nahen Wasserloch beobachten kann.  Machen Sie Buschspaziergänge, Nachtfahrten und folgen der Spur der Raubtiere und der Elefanten..
3 Übernachtungen mit Vollpension inklusive Getränke und allen Aktivitäten in Richards River Camp,  Saruni, Serian  oder im Elephant Pepper Camp .
 

Für Honeymooner gibt es als Überraschung immer besondere Leistungen wie ein romantisches Dinner im Busch.

T
ag 10: Nach dem frühmorgendlichen Gamedrive werden Sie um 11 Uhr zurück nach Nairobi fliegen. Transfer ins Hotel oder zum internationalen Flughafen oder zum Anschlussprogramm am Strand auf Lamu oder an der Küste.

Inklusive sind auf der Safari: 1 Übernachtung in der  Ololo Lodge inklusive Ausflüge. 3 Übernachtungen in  Elsa´s Kopje im Meru Nationalpark, 2 Nächte Lewa safari Camp , 3 Übernachtungen in der  Masai Mara in einen Luxuscamp in der Mara North. Vollpension mit Getränken (Softdrinks, Bier, Hauswein, lokale Spirituosen), Sundowner, Parkgebühren, Buschwanderungen, Gamedrives in Allradfahrzeugen, alle Inlandsflüge, Transfers wie oben, Wäscheservice, 1 Massage pro Cottage Elsa´s Kopje, Flying Doctors Versicherung, Sicherungsschein der RV. Besondere Zimmer für Honeymooner auf Safari.

Nicht inklusive: Persönliche Ausgaben, Visa, Internationaler Flug, Luxusgetränke wie Champagner, Trinkgelder, zusätzliche Wellnessanwendungen, Nairobi Parkgebühr, Ranger-Gebühr für Nachtfahrt / Buschwanderung in Elsa´s Kopje.

Preis der Safari  von 10 Tagen ab 5500.-  € pro Person im Doppelzimmer ab und bis Nairobi, je nach Saison. Charterflug von Meru Aufpreis.

Buchung bei Ihrem Spezialisten für Tierbeobachtungen und Safaris in Kenia, der Zoologin Sylvia Rütten:
lion-king-safaris@email.de .  Oder jederzeit  für Fragen zur Safari  Tel. 06726- 8071771 . 

Als Verlängerung am Strand
: Kizingo Lodge auf Lamu,  alternativ an der Küste wie im Ocean SPA oder Maji Hotel!

Unser Tipp: Lassen Sie sich einen Teil der Reise zur Hochzeit mit Gutscheinen  schenken, wir machen für Sie eine Hochzeitsliste mit  Bausteinen.

Eine Honeymoon-Safari in Kenia, das sagen unsere Gäste zu Ihrer Hochzeitsreise in Kenia:

Liebe Frau Rütten,
wir sind wohlbehalten wieder angekommen und sind immer noch ganz begeistert von Kenia, den Tieren, der Gastfreundschaft und Freundlichkeit der Menschen und dem phantastischen Service, den wir überall genießen konnten.
Das erste Mal staunten wir, als wir von Nairobi nach Lewa Downs eine Maschine nur für uns zwei bekamen, da wir den eigentlichen Flug verpasst hatten. Wir standen über zwei Stunden im Stau auf Grund eines Unfalls und als wir endlich am Flughafen ankamen, war unser Flieger bereits weg. Der sehr private Flug war dann echt toll und der Pilot erklärte noch eine Menge zur Landschaft. Wie sie das vor Ort alles geklärt haben, haben wir aber nicht erfahren ;-) Mehr bezahlen mussten wir jedenfalls nicht.
Auf der Il Ngwesi Lodge waren wir dann auch die drei Tage ganz alleine und das gesamte Personal war somit nur für uns da. Wir haben drei Tage unter den Sternen geschlafen, hatten ein wunderbares Buschfrühstück an einem Fluss nach einer Wanderung, sind mit Kamelen ins Masaidorf geritten und mein Mann durfte zusehen wie sie ein Schaf für uns geschlachtet haben. Ich bin lieber im Dorf geblieben und habe den Kriegern beim Tanzen zugesehen. So viele große Tiere waren dort in der Gegend leider nicht unterwegs ( da kurz nach der Regenzeit) , aber wir haben viele Vögel beobachtet und die herrliche Landschaft und den Service sehr genossen.
Lewa Wilderness war dann noch mal ganz anders, aber auch toll. Hier waren viele Gäste, die beim Marathon mit liefen. Wir haben uns dann aber dazu entschieden, nicht zuzuschauen, sondern lieber einen Gamedrive zu machen. Auch hier hatten wir ein Auto nur für uns zwei und einen tollen Masaiguide. Wir hatten das Glück, Löwen, einen Leoparden und zwshela-Lamuei Geparden zu sehen. Ganz besonders gut hat uns dort auch der Ausritt auf den Pferden gefallen. Am letzten Tag haben wir den Ausflug zu den Wasserfällen gemacht, der sich auch wirklich gelohnt hat. Wir sahen Elefanten und Affen, sind unter den Wasserfällen geschwommen und hatten ein tolles Mittagessen auf der Plattform am Ende der langen Hängebrücke.
Das Haus und der Service auf Lamu ließen ebenfalls nichts zu wünschen übrig. Am Strand waren wir bis auf ein paar Kitesurfer fast immer alleine und durch die Strandläufer vom Ort hat man sich auch sehr sicher gefühlt. In Lamu Stadt haben wir eine tolle Führung durch einen Einheimischen bekommen und auf Manda konnten wir den Schildkröten beim Schlüpfen zusehen.

Noch einmal vielen Dank für die perfekte Organisation unserer Reise. Wir hatten unvergessliche Flitterwochen!
Viele Grüße,  Julia und Martin Engels. 10.7. 2012

Warum mit uns?

          Bei uns sind inklusive:

  • Eine für Sie maßgeschneiderte Reiseplanung nach ausführlicher Beratung am Telefon. ( 9 - 19 Uhr , nach Absprache auch am WE)
  • Exklusive Canvas- Reisemappe mit Routenbeschreibung, wertvollen Tipps und Informationen zum Land.
  • Unsere Postkarten und ein Reisetagebuch
  • Persönliche Begrüßung am Flughafen durch unser Team
  • Übernachtungen in luxuriösen Lodges und Camps mit Gourmet-Küche, die von mir persönlich getestet wurden.
  • Unvergessliche Erlebnisse bei Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen mit ortskundigen Guides
  • Alle Transferfahrten und Transporte mit zuverlässigen  komfortablen Inlandsfluglinien
  • Flying Doctor Service für schnelle Hilfe im Notfall  abgelegenen Gebieten
  • 24/7 Concierge Service während Ihrer gesamten Reise durch unsere Agentur in Nairobi
    Und: Wir haben 25 Jahre Erfahrung in Ost-Afrika

           Die Höhepunkte der Reise:

  • Unvergeßliche Safariabenteuer gepaart mit hochwertigen Luxuscamps und Lodges
  • Komfortable Kombination aus Land- und Flugtransfers
  • Naturwelterbe Lewa Downs mit 150 Nashörnern
  • Elefanten am Wasserloch  in Il Nwegsi erleben
  • Spektakuläre Safaris in Meru und in der Masai Mara im privaten Schutzgebiet wo Sie alle Raubkatzen sehen
  • Nachtfahrten und Safaris zu Fuss sind möglich.
  • Optionale Badeverlängerung ist möglich auf Sansibar, Pemba, Mafia , Fanjove Island oder Lamu
  •  

Ihre Safari Hochzeitsreise buchen bei African-Queen-Safaris.de