Rundreise in Costa Rica, Termin und Dauer der Reisen in Costa Rica sind frei planbar.

1. Tag: Ankunft in San Jose ( F)
Begrüßung am internationalen Flughafen Juan Santamaría. Transport zum Hotel in San José. Übernachtung im Aurola Holiday Inn im Standard Zimmer. Das Hotel liegt gegenüber dem Morazan Park, im Zentrum von San José. In der Nähe des Hotels befinden sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Das Hotel verfügt über 200 geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit hervorragender Aussicht auf die Stadt; darunter acht Suiten, drei Junior Suiten, eine Präsidenten Suite und ein behindertengerechtes Zimmer. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, Minibar, KabelTV, Kaffeemaschine, Radiowecker, Bügeleisen / Brett, Telefon, Anrufbeantworter, Haartrockner und Badewanne ausgestattet. Des weiteren gehören zum Hotel Hallenbad, Jacuzzi, Fitnessraum, Schönheitssalon, Souvenirshop, Wäscheservice, 24 Stunden Zimmerservice, Geldwechselmöglichkeiten .  Preisgleich Bougainvillea Hotel.
Gegen Aufpreis im The Alta Hotel oder Finca Rosa Blanca oder Xandari Resort

2. Tag: Vulkan Poás – Doka Kaffee Tour – La Paz Wasserfallgarten (F, M)Faultier Costa Rica
Frühstück. Begleiteter Besuch des Poás Vulkans, der Doka Kaffeeplantage und der La Paz Wasserfallgärten. Wir fahren Sie  zur Stadt Alajuela wo wir das Denkmal Juan Santamaría und den berühmten Park Central, dessen Mangobäume Faultiere anlocken, kennenzulernen. Dann besuchen wir die Doka- Kaffeeplantage und lernen wie Kaffee geerntet, getrocknet, gemahlen und geröstet wird. Weiter geht es zum Poás Vulkan, wo Sie eine Veränderung von Temperatur und Vegetation bemerken werden; unterwegs schaffen Kaffeeplantagen, Farne, Blumen und Erdbeeren eine farbenfrohe Landschaft. Mit seinem enormen Krater, der einen Kilometer Durchmesser und 314 m Tiefe misst, ist der Poás einer der spektakulärsten Vulkane des Landes mit kristallblauem Schwefelsee und  Dampfwolken.  Sie werden auch zur wunderschönen Botos Lagune wandern. Die Tour führt weiter zu den La Paz Wasserfallgärten, in dem Sie über angenehme Wege zu dem  Wasserfall laufen werden, der über mehrere Etappen über 910 m herunterstürzt. Sie werden den grössten Schmetterlingsgarten, die Kolibri Galerie sowie eine Schlangenausstellung,  das Vogelhaus und die Froschausstellung besuchen. Nach dem landestypischen Mittagessen in der Casita de la paz geht es zurück nach San José. Übernachtung im Aurola Holiday Inn, Standard Zimmer mit Frühstück. Alternativ The Alta oder Finca Rosa Blanca, Mehrpreis.

3.Tag: San José – Tortuguero (Vollpension)Tortuguero Affen
Früh morgens geht es los: Sie  fahren durch den spektakulären Nationalpark Braulio Carrillo und halten am Restaurant Rio Danta, wo Sie ein traditionelles Frühstück  serviert bekommen. Die Busfahrt geht weiter durch Bananenplantagen zum Bootsanleger Caño Blanco. Eine zweistündige Bootsfahrt über die Kanäle wird Sie zur Mawamba Lodge bringen, Ankunft  zum Mittagessen. Am Nachmittag beginnt die geführte Entdeckungstour; mit dem  Besuch einer Schmetterlingsfarm, einer Froschfarm, verschiedener Gärten und eines Aquariums. Vor dem Abendessen können Sie die freie Zeit nutzen, um den Pool oder Whirpool zu genießen oder einfach in der Hängematte entspannen. Das Abendessen wird ab 19:30 Uhr im Pool Restaurant serviert. Übernachtung in der Mawamba Lodge, Standard Zimmer. Alternativ: Evergreen oder Anhinga Lodge.
Tortuga oder Manatus Lodge mit Aufpreis.

Von Juli bis September: Optional eine Nachttour (Mehrpreis vor Ort) um die Eierablage der Schildkröten am Strand zu beobachten.
Umgeben von schönen Gärten und auf einer Landzunge zwischen einem der Tortuguero Kanäle und dem karibischem Meer gelegen, bietet die Mawamba Lodge direkten Zugang zum Strand und hat  54  Standardzimmer mit  Deckenventilatoren; sind mit einem großem Doppelbett und einem geräumigem Bad ausgestattet. Das Hotel hat moderne Boote, ein Pool, ein Whirlpool, zwei Restaurants, ein Grillbereich, eine Bar, ein Souvenirladen, ein Spieleraum, eine Veranda mit Hängematten, ein Konferenzraum mit Lesungen sowie optionale Ausflüge. Achtung: Der Reiseplan kann abhängig von Wetterbedingungen variieren.  Abendessen wird während der Nistsaison um 19:00 Uhr serviert. Wir empfehlen dunkle Kleidung zu tragen, wenn Sie an der nächtlichen Schildkrötentour teilnehmen. Blitzlicht ist verboten!!

4. Tag : Tortuguero (Vollpension)
Nach dem Frühstück Bootsfahrt inklusive Guide zu den privaten Wanderwegen der Lodge, welche inmitten des tropischen Waldes liegen. Mittagessen im Pool Restaurant. Am Nachmittag genießen Sie eine Kanalfahrt durch den Nationalpark Tortuguero Übernachtung in der Mawamba Lodge, im Standard Zimmer.

5. Tag: Tortuguero – Arenal Gebiet (F, M)
Nach dem Frühstück Bootsfahrt zurück nach Caño Blanco, von wo aus die FahVulkan Arenal costa Ricart mit dem Bus weitergeht. Mittagessen im Rio Danta Restaurant. Weitere Transfermöglichkeiten von Guápiles nach Arenal: Shuttle Bus  oder  privater Transfer. San Carlos bietet eine Landschaft von unglaublicher Schönheit mit seinen Wäldern, Lagunen, Getreidefeldern, Flüssen mit heißem Thermalwasser und den Arenal Vulkan ( letzte Aktivität in 2011).   Übernachtung im Arenal Springs Hotel . Standard Zimmer. Das Arenal Springs Resort & Spa befindet sich auf dem Weg zum Arenal See. In einer ruhigen Anlage etwa 800m von der Hauptstraße entfernt, bietet das Hotel 87 Junior Suiten, die  mit einem Kingsize-Bett oder zwei Queensize Betten, Klimaanlage, Deckenventilator, KabelTV, Telefon, Minibar, kostenlosem WLAN, Kaffeemaschine mit Kaffee und Tee, Wäschebeutel, Safe und Föhn ausgestattet sind. Jedes Zimmer verfügt über eine private Terrasse . Den Gästen  stehen ein Restaurant mit Frühstücksbuffet sowie a lacarte Mittag- und Abendessen, zwei Swimmingpools mit Thermalwasser, eine Poolbar,  Internetzugang und ein kleiner Souvenir Shop zur Verfügung. Alternativ Arenal Observatory Lodge, Aufpreis.

6. Tag: Arenal Gebiet (F)
Frühstück. Morgens Wanderung über die Arenal Hängebrücken.  Die Wanderwege und Hängebrücken werden den Besucher so nah wie nur möglich in die Natur führen, um Vögel zu beobachten und die reichhaltige Vegetation des Regenwalds zu genießen. Die 250 Hektar große Urwald-Anlage dient dazu eine größtmögliche Harmonie zwischen Natur und Mensch zu schaffen. Von dort aus hat man einen beeindruckenden Ausblick auf den Arenal Vulkan und den gleichnamigen See. Die Hängebrücken und Wanderwege sind sicher und einfach zu überqueren.  Transport und Touristenführer sind inbegriffen. Imposant überragt der 1.675 m hohe Vulkan seine saftiggrünen Hänge. Obwohl sich der Arenal momentan in einer Ruhephase befindet, zählt er zu den aktivsten Vulkanen des Landes. Während einer leichten Wanderung an den unteren Hängen des Kolosses haben Sie die Gelegenheit die außergewöhnliche Aussicht zu genießen. Die Tour beginnt auf einem nahegelegenen Wanderweg, führt durch den Wald bis das Gebiet erreicht wird, das 1968 bei dem ersten Ausbruch des Arenals zerstört wurde. Die Wanderung dauert ungefähr 2,5 Stunden.
Inbegriffen: Eintrittsgebühren, Guide und Transfers Mitbringen: Kamera, Fernglas, leichter Pullover, lange Hosen, Regenjacke, Wanderschuhe, Sonnencreme und Insektenschutzmittel.  Übernachtung im Arenal Springs Hotel, Standard Zimmer.

7. Tag: Arenal – Monteverde (F)
Nach dem Frühstück Fahrt nach Monteverde, Bootsfahrt über den Arenal See bzw. privateMonte Verde Froschr Boottransport über den Arenal See  Die Geschichte der Stadt Monteverde, am südlichen Ende des Nebelwaldes gelegen, begann in den 50er Jahren, als eine Gruppe von Quäkern aus den Vereinigten Staaten einreiste, angelockt von der pazifistischen Einstellung und der Abrüstung in Costa Rica. Sie ließen sich in der Region nieder und widmeten sich der Milch- und Käseproduktion. Monteverde liegt 172 Kilometer nordwestlich von San José. Das Klima ist mild und feucht mit Durchschnittstemperaturen von 17ºC. Die Nächte sind kühl und manchmal auch kalt, wenn es windig ist. Übernachtung im Poco a Poco Hotel, Standard Zimmer. Das Poco a Poco Hotel befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums von Santa Elena, wo es viele verschiedene Attraktionen, Geschäfte und Restaurants gibt. Es liegt nur eine 15-minütige Fahrt vom Nebelwald entfernt. Über die Jahre hat es sich zu einem gemütlichen Luxushotel mit 32 Zimmern  entwickelt. Diese sind mit komfortablen  Betten, Telefon, Kabelfernsehen, DVD Player, Kaffemaschine, Safe sowie einem Föhn ausgestattet. Im Restaurant werden Gerichte aus einheimischen Produkten serviert.  Die Wasserreinigung des Pools  basiert auf Ionisation und verzichtet auf die Verwendung von Chemikalien. Das Naroa Spa bietet eine Vielzahl an Massagen und Anwendungen mit lokalen organischen Produkten an.

8. Tag: Monteverde (F)
Frühstück. Monteverde Nebelwald Reservat:  Sie machen eine 4 stündige Tour durch das berühmte Monteverde Nebelwald Reservat, ein einheimischer Naturführer wird Ihnen die Vielfalt der Tiere und Pflanzenwelt zeigen. Es ist der einzigartige Lebensraum der Goldkröte, dem Quetzal, dem Hämmerling und dem Maskenklarino, Bäume wie die Würgefeige, Avocado und Ameisenbäume, Epiphyten wie Bromelien, Orchideen und Moose, sowie einer großen Vielfalt an Insekten, Säugetieren und Reptilien.
Inbegriffene Leistungen: Eintrittsgebühren, Tour mit einem zweisprachigem Naturführer und ein  Stop bei CASEM (einheimische Frauen-Handwerksgenossenschaft).  Der Nachmittag können Sie das Gebiet  geniessen oder optionale Ausflüge zu unternehmen. Übernachtung im Poco a Poco Hotel, im Standard Zimmer. Alternativ: Arco Iris, Arenal Lodge &  Garden oder Belmar mit Aufpreis.
Aras in Costa Rica

9.+ 13. Tag: Strand Tamarindo (F)
Nach dem Frühstück Transfer an die Nordpazifikküste,   Shuttle Bus Transport  oder privater Transfer.
Die Tage in Tamarindo stehen zur freien Verfügung, um am Strand zu entspannen oder optionale Ausflüge zu unternehmen. 4 Übernachtungen im Tamarindo Diriá Hotel, Standard Tropical Poolside Zimmer, Frühstück inbegriffen.
Aufpreis im Capitan Suizo oder la Islita, Boutiquehotel auf der Nicoya-Halbinsel. oder ins kleine Arco Iris in Tamarindo.
Das Tamarindo Diriá liegt  50 Minuten vom internationalen Flughafen Liberia entfernt ist. Es befindet sich nahe des staatlichen Tierschutzgebietes und des Las Baulas Nationalparkes, wo jedes Jahr die Lederrückenschildkröten nisten. Tamarindo Diria ist umgeben von üppigen Gärten, es verfügt  über 182 Gästezimmer verschiedener Kategorien: Standard Zimmer, welche sich auf der unteren Etage befinden und zum Boulevard gerichtet sind; Sunset Ocean View Zimmer, mit Ausblick auf den Strand und Tropical Pool Side Zimmer, auf der gegenüberliegenden Strassenseite befinden. Alle Gästezimmer sind entweder mit zwei Doppelbetten oder einem King Size Bett, Klimaanlage, Safe, KabelTV, Minibar, Telefon und Föhn ausgestattet. Das Resort bietet  internationale Küche in drei Restaurants,  zwei Pools und Jacuzzi. Tamarindo ist ein beliebter Ort unter Surfern mit hervorragenden Wellen direkt vor der Tür.

13. Tag: Tamarindo – San José (F)
Frühstück. Fahrt zum lokalen Flughafen für einen Inlandsflug nach San José. Bei Ankunft in San José privater Transfer ins Hotel.  Übernachtung im Aurola Holiday Inn, Standard Zimmer.  Wahlweise fliegen Sie von Liberia nach Hause. Dann 1 ÜN mehr im Diria.

14. Tag: Abflug (F)
Frühstück. Transfer zum internationalen Flughafen Juan Santamaría oder Liberia.  Der Checkin sollte drei Stunden vor Abflug erfolgen.

Das Paket beinhaltet:
Privater Transport am Ankunftstag mit englischsprachiger Assistenz.
Tägliches Frühstück.  Alle Mahlzeiten, Ausflüge und Eintrittsgebühren für den Nationalpark Tortuguero
Folgende Touren sind im Preis bereits enthalten:
Besuch der Doka Kaffeeplantage, Vulkan Poás und La Paz Wasserfallgärten; inklusive Mittagessen.
Wanderung auf den Arenal Hängebrücken
Begleiteter Ausflug zum Arenal Vulkan und den heissen Quellen; inklusive Abendessen
Begleitete Tour im Monteverde Nebelwald Reservat
2 Übernachtungen im Bougainvillea oder Aurola  STD Zimmer
2 Übernachtungen in der Mawamba oder Anhinga Lodge, STD Zimmer
2 Übernachtungen im Arenal Springs Hotel, STD Zimmer
2 Übernachtungen im Hotel Poco a Poco, STD Zimmer
4 Übernachtungen im Tamarindo Diriá Hotel, Tropical Poolside Zimmer. 
Sämtliche Hotelsteuern.  Private Transporte an den Abflugtagen.
Je nach ausgewählter Transportmöglichkeit: Shuttle Transporte  oder privater Transport, ist auch per Mietwagen möglich.
Nicht inbegriffen: Internationaler Flug,  Abfluggebühr (US$28 pro Person), Trinkgelder, weitere  Ausflüge,  persönliche Aufwendungen, weitere Mahlzeiten und die Getränke.

Preise für Rundreise in Costa Rica 2018 Minimum 2 Personen, Singles gerne auf Anfrage.
1. Option Shuttle Transfer, pro Person im Doppelzimmer von  ab 1890.- €, Hochsaison Aufpreis.
2. Option mit Privattransfers, pro Person im Doppelzimmer ab 2200.-  Nebensaison / 2380.- €  Hochsaison .
Gerne  upgrades auf  andere Hotels oder Zimmer, auch veränderbar oder verlänger oder verkürzbar!
Mit Mietwagen auf Anfrage.
Mehrpreise  können in der Osterwoche und an Weihnachten auftreten.
Kinder unter 4 Jahren: ab 290.- € , Kinder zwischen 4 und 12 Jahren: ab 690.- In einem Zimmer mit zwei Erwachsenen.

Buchung beim Spezial-Veranstalter für Tierbeobachtungsreisen in Costa Rica, der Zoologin Sylvia Rütten:
Email  lion-king-safaris@email.de   Oder jederzeit über Tel. 06726-  8071771 .

Capitansuizo Tamarindo Costa rica

 

folgen Sie uns auf Facebook
folgen Sie uns auf Instagram