Ein paar Madagaskar Pakete:
Südliche Route im privaten Allradfahrzeug  mit 12 Übernachtungen für ab  2450.-€  bis 2950.-  €.

Andasibe & Perinet und Masoala Halbinsel an der Ostküste  mit 9 ÜN  für 2950.-  bis  3390.-€

Andasibe  & Perinet  und Anjajavy mit 9 ÜN für  3380.-€  bis  3740.-€  Immer Inlandsflüge inklusive. Soeben von mir getestet!

Immer als Privatreise für 2 Personen mit Privatguide, auch deutschsprechend möglich.  

Tipp abseits der Touristenpfade: Vanille-Küste & Seidensifakas.
Der wilde Osten mit der wunderbaren Masoala Halbinsel:
MarojevyNationalpark und Masoala

Der rauhe Süden mit Cap Sainte Marie  und Traumstrand für Surfer, Kiter und Windsurfer- Auf Anfrage - Lavanono.

 

Exklusive Flug-Rundreise in Madagaskars Süd- Osten mit Verlängerung an der Nordwestküste:

Tag 1: Antananarivo
 Ankunft in  Antananarivo im Laufe des Tages, Abholung und Fahrt zum kleinen Boutique- HotelLoKanga.  Stimmen Sie sich auf das Land Madagaskar ein und erholen Sie sich vom Flug. 1 ÜN im Doppelzimmer mit  Frühstück. Bei sehr später Ankunft besser 2 ÜN .
 
Tag 2 bis 5:  Mandrare River Camp -Soeben von mir getestet!
Nach dem Frühstück Transfer zum Vato Flughafen für den Flug von 3 h  in den  trockenen Süden mit Charter.  Abholung und Fahrt zur Lodge.  Mittagessen auf der Terrasse.  Hier sind Sie die nächsten 3 Tage.  Wenn die Sonne über den BerKronen-Sifaka- Madagaskar mit African Queen Safarisgen aufgeht, hören Sie entfernt das Singen des lokalen Stammes, welcher am Fluss Wasser holt. Die morgendlichen Rufe des Haubenseidenkuckucks begrüßen Sie zu einem zauberhaften Tag an den Ufern des Mandrare Flusses. Es liegt im Ifotaka Community Forest mit einzigartiger Fauna und Flora. Die heiligen Galeriewälder südlich des Camps, sie sind zu Fuss oder mit dem Boot zu erreichen, beherbergen Verraux-Sifakas und Kattas. Der Katta (Lemur catta) ist eine Primatenart aus der Gruppe der Lemuren. Er bewohnt trockene Regionen im südwestlichen Madagaskar. Mit 2 bis 3,5 Kilogramm zählt er zu den mittelgroßen Lemuren und ist dank seines geringelten Schwanzes nicht zu verwechseln. 
Der Kronen-Sifaka aus der Familie der Indridae (Propithecus verreauxi) lebt im Süden Madagaskars und gehört zu den wenigen Lemuren, welche die heißen,  trockenen Dornwälder erfolgreich besiedeln. Er ist eine sehr anpassungsfähige Art, die sogar in kleinen Waldgebieten noch überleben kann. Selbst in einigen Tieflandregenwäldern im Südosten ist er zu finden.  Sie bevorzugen Lebensräume mit großen Bäume von mehr als 5 cm Stammdurchmesser sowie speziell den Krakenkaktus  Alluaudia procera  der zu den  Didiereaceaen gehört. Es handelt sich dabei Madagaskar Reisen mit African Queen safarisum einen bis zu 15 Meter hohen Strauch mit einer Krone aus senkrechten, krakenarm-artig in die Luft ragenden Trieben, die von vielen kleinen, Wasser speichernden Blättern und Dornen bedeckt sind.  Abends machen Sie Wanderungen in den Zenavowald.  Hier werden Sie die nachtaktiven Tiere sehen sowie das Zubettgehen der tagaktiven Lemurenarten. Sie sehen Chameleons, Mauslemuren, Eulen und Wieselmakis kleine nachtaktive Primaten von denen es über 20 Unterarten gibt.  Die Abgeschiedenheit des Camps bietet intimen Einblick in den  Dornenwald, in welchem eine Fülle von einzigartigen Tieren lebt. Sie können hier eine Vielzahl an endemischen Vögeln wie Vasa-Papgeien beobachten und sehen in der Umgebung des Mandrare River Camps fünf verschiedene Lemurenarten. Diese aride Landschaft wird  vom Antandroy Stamm bewohnt.   Sie können den Markt besuchen und in die Kultur des  Antandroystammes  eintauchen. So wohnen Sie im Mandrare River Camp: Jedes der 6 Luxus- Zelte hat eine private Terrasse, ein Bett mit Moskitonetz, handgearbeitete Holzmöbel, sowie Solar Beleuchtung und Warmwasser. Die Zelte sind großzügig unter den Tamarindenbäumen verteilt und haben alle einen atemberaubenden Ausblick auf die heiligen Berge im Hintergrund. Die Lodge wird vollständig mit Solarstrom betrieben, was keinen Druck auf die Abholzung des Waldes ausübt.  Bild: Goldener Bambuslemur, Hapalemur aureus.
4 Übernachtungen  alles inklusive  im Luxuszelt im Mandrare River Camp.
manafiafy- dorfamfluss-Madagaskar
6. - 9. Tag:  Ostküste:  Manafiafy Beach and Rainforest Lodge
Heute nach dem Frühstück geht es per Flugzeug nach Fort Dauphin wo Sie Ihrem Guide treffen, er bringt Sie in eines der schönen Lokale in der Stadt zum Mittagessen. Dann Fahrt in ca 2,5 h nach Manafiafy an der Ostküste.  Diese wunderbare Sandbucht ist eingerahmt von Mangroven  und verschiedenen Bergregenwäldern. Von Juni bis Dezember kann man hier Wale beobachten. Weitere Aktivitäten die in begriffen sind: Tierbeobachtungen bei Tag und Nacht in einem der vier Regenwälder welche die Lodge umgeben, wo man 5 Lemurenarten Madagaskars sehen kann,  endemische Vögel, Schmetterlinge und Reptilien. Schnorcheln, Kajak auf dem Meer, Bootsfahrten auf umliegende Inseln oder auch Dorfbesuche.  
Angebot: 4  für 3 Übernachtungen alles inklusive Manafiafy Beach and Rainforest Lodge.

Tag 10: Rückreise oder Verlängerung
Morgens Rückfahrt 2,5 h  nach Fort Dauphin, Rückflug nach Tana (3 h). Von hier Heimflug am  Abend.  Bei Flug am Morgen ist weitere 1 Übernachtung  in Antananarivo  nötig. Mehrpreis ca 60.- € . Wir raten zum Au Bois Verte Hotel in der Nähe  des Flughafens. 

Preis der Rundreise Mada Classic, mit 9 für 8 Übernachtungen pro Person im Doppelzimmer in 2017: ca. 5250.- € ,

Madagaskar 2018 bitte anfragen

Inklusive:
Alle Transfers wie oben, alle Inlandsflüge mit privater Chartergesellschaft , 8 Übernachtungen auf Safari mit Vollpension und allen Standardgetränken,  Sundowner, die Parkgebühren und Wanderungen, Geländewagen und Guide, alle Transfers.  Aktivitäten wie angeben. 1 ÜN in Antananrivo mit Frühstück bei Ankunft. Der Reisepreis-Sicherungsschein der RV. 
Den Einzelzimmerzuschlag, Weihnachtszuschlag  und Kinderpreise in Madagaskar bitte anfragen.
Charterflüge von 15. Juli bis 16. November, andere Termine auf Anfrage bei 4 Personen möglich. Jederzeit mit Air Madagaskar.

Von Juli bis 24.11. 2017: 8 Übernachtungen ab  4690. -€  mit Air Madagaskar- im Doppelzimmer pro Person,  plus ÜN Stadthotel  in Tana.
Geschlossen 5.1. bis 31.3. 2017 weil  Regenzeit mit Stürmen.  Kinder-Sonderpreise bis 15 Jahre  auf Anfrage.

Verlängerung an der Nordwestküste:   Anjajavy  Le Lodge-  Soeben von mir getestet!
Charter-Flug von Tana  in den Norden.  Im Nordwesten der Insel, am Rande des paradiesischen Naturschutzgebietes Anjajavy liegt an einem langen Sandstrand  das Anjajavy  Hotel auf einer Halbinsel.  Vollkommen abgeschieden und nur mit dem Flugzeug zu erreichen finden Sie hier eine magische  Welt  vor. Ein hoteleigener Flugcharter bringt Sie in ca. 90 Minuten von Antananarivo zur Landepiste nahe des Hotels. Sie können hier  Baden, Schnorcheln, Wandern, Entspannen und Natur erleben.  Über viele ausgescAnjajavy Madagaskar mit African Queen safarishilderte Pfade im geschützen Waldgebiet oder über das Meer gelangen Sie zu einsamen Buchten, kleinen Fischerdörfern und den Tsingys, den Korallenriffen, die durch Erosion entstehen und mit denen die Wurzeln der Baobabs verwachsen.  Der liebevoll gestaltete Garten der Anlage, die Oasis spiegelt die Facetten Madagaskars wieder: Hier bieten Wasserpflanzen und Papyrussträucher, dichte Farne, Kletterpflanzen und Palmen Lebensraum für  Lemuren, Vögel und Insekten. Die 24  zweistöckigen Palisandervillen mit Terrasse bieten einen herrlichen Ausblick auf die weite Bucht des Indischen Ozeans. Die Villen wurden aus Palisander gebaut.  Im Obergeschoss befindet sich ein weiterer Schlafraum, der als Kinderzimmer genutzt werden kann. Die Klimaanlage sorgt für angenehme Temperaturen, kann aber auch abgeschaltet werden. Im Restaurant werden in frische Zutaten in Spezialitäten mit einem Hauch Malagasy verwandelt. In der Anlage gibt es eine Gruppe von Braunen Makis sowie eine Familie von habituierten Coquerrel- Sifakas, die man täglich beobachten kann.
Neu ist das Starbed am Privatstrand, wo Sie unterm Sternenzelt schlafen, gegen Aufpreis vor Ort da Wetterbedingt.
Aktivitäten inklusive:  Windsurfen, Katamaransegeln, Schnorcheln, Kajak, Mountainbiking, Volleyball, Billard, Wanderungen, geführte Nachtwanderungen, kulturelle Ausflüge.
Gegen Gebühr: Längere Ausflüge ins Schutzgebiet, auch sehr interessante  Tagestouren sind buchbar, Motor- Bootscharter und Sport-Fischen , Mangroventouren, Wasserski,  Wellness-Anwendungen. Private Strandpicknicks.
Das private Anjajavy Schutzgebiet wird in naher Zukunft eine Aufzuchtstation und Auswilderung für die seltenen Fingertiere und eine bedrohte Schildkrötenart in Zusammenarbeit mit dem WWF schaffen .
Die Tierbeobachtungen hier sind mühelos,  sind die Tiere doch oft mitten in der Anlage . Deshalb ist die Lodge auch gut für ältere Gäste geeignet die nicht mehr weit laufen möchten .  Sanjajavy-fossaogar die seltene Fossa ist hier heimisch. Sie sehen Sifakas, Braune Makis  (Eulemur fulvus) , Mausmakis,  Wieselmakis, Eisvögel, Vasa-Papageien, Ibisse,  Boas, viele Arten von Chamäleons, Taggeckos und wunderschöne Schmetterlinge.  Es gibt eine Zahl von Tropfsteinhöhlen  mit Stalaktiten, Stalagmiten und Fledermäusen. Für botanisch Interessierte es gibt in Anjajavy und der Moramba Bay  viele Arten von Zikadeen, den endemischen Palmfarnen und eine endemische Aloe.
Viel mehr als ein 4 Sterne Hotel, Anjajavy ist das Beste, was Sie in Madagaskar bekommen können.
Rückreise  gegen 9:30 Uhr  Rückflug nach Antanarivo.   Achtung Flugtage zur Zeit nur Di, Do, Samstag. Ankunft 11 Uhr. Transfer zum internationalen Terminal.
 
Verlängerung  Nordwestküste mit 4 Übernachtungen Anjajavy Halbpension pro Person im Doppelzimmer, mit Charterflug ab und bis Tana: 2255.- €.
Mit 3  Übernachtungen in  Anjajavy für  2020.- €. 
Nebensaison  1700.- / 1900.-   bei 3 / 4 ÜN . 

Bei längerem Aufenthalt Sonderpreise  in Anajajavy 7 für 6 ÜN
oder 9 für 7 Übernachtungen.  Aufschlag 19.12. bis 4.1. 2018.
Anjajavy Honeymoon-Spezial: 50 % auf den Übernachtungspreis der Braut.

Inklusive beiVerlängerung Anjajajvy: Charterflug ab Antananarivo, 4 oder 3 Übernachtungen mit Halbpension. Charter-Flug und Transfers.

Nicht enthalten sind: Internationaler Flug ,  Visa,  Luxus-Getränke und Einkäufe auf Safari.   Trinkgeld, persönliche Ausgaben, Telefon.   Weitere Mahlzeiten, Getränke und Ausflüge. Reiserücktrittsversicherung, Auslands- Krankenversicherung.  Zwischenübernachtung in Tana.

Buchen Sie diese exklusive Flugreise in Madagaskar beim Spezialisten für Tierbeobachtungen und Ostafrika, der Zoologin Sylvia Rütten. Telefon: 06726 - 8071771     email: lion-king-safaris@email.de

 

Eden Lodge, Eden Eco Lodge  vor Nosy Be.
Eden Lodge liegt am Nordende  Madagaskar,  nur 30 Minuten von Nosy Be und abseits vom Trubel dort.  Erreichbar nur mit dem Boot  in isolierter Lage vom Rest der Welt. Keine Strasse führt hierher.  Der  perfekte Platz  für  Naturliebhaber  und Romantiker. 
Eden Lodge ist das einzige  Hotel, was komplett  mit  solarer Energieeden-lodge-madagaskar_0001 betrieben wird. Nur der Wäscheservice erfordert die Nutzung eines Generators 2 Stunden am Tag.  Die  Eco-luxury lodge hat nur 8 Zeltsuiten direkt am Strand.  Umgeben von tropischem Regenwald und dem Indischen Ozean finden Sie ein Paradies.  Erstaunen wird Sie die  Fauna and Flora  des Waldes.  Verschiedene  Lemurenarten, auch nachtaktive wie Wieselmakis  sowie Pagageien  sehen Sie in den Obstbäumen.  Außerdem gibt es hier  23  grosse Baobab Bäume, die es sonst in Nosy Be nicht gibt.  Delfine und Schildkröten schwimmen direkt am Strand vorbei.
Unterkunft: Die 8 Zeltsuiten passen sich perfekt in Khakitönen der Umgebung an.   Lokale Materialien wurden verwendet,  wie Anjanojano Steine , umgefallene Baumstümpfe, Kokospalmblätter.   Trotzdem  bieten die Zelte ein hohes Mass an Komfort.  Die Brise vom Meer kühlt die Zimmer durch die  Ravinaladächer, Sie schlafen geschützt unterm Moskitonetz.  Es gibt auch eine Liege für draußen,  Safe, Minibar. Das Badezimmer ist zum Himmel hin offen. Terrassen mit Meerblick und Gartenblick.
Das Restaurant ist direkt am Strand . Es wird frisches Brot und Gebäck selbst hergestellt.  Es gibt ein 3 Gänge Menu.

Preise Eden Lodge ab 200.- € pro Person im Doppelzimmer.
Zuzüglich Anreise, Flug  und Transfer vom Flughafen oder von Nosy Be.

Rundreise  2 Wochen Madagaskar: Andasibe, Palmarium und Ankarana 
D
er Nordosten von Madagaskar ist tropisch und wild und vielleicht mehr als jede andere Region typisch für Madagaskar.  Im Osten am Lake Ampitabe erkunden Sie den littoralen Küstenwald mit weissen Stränden.  Diego Suarez (Antsiranana), ist der wichtigste nördliche Hafen und hat  noch immer einen Hauch von verblasster  kolonialer Pracht.  Was an konventionellen Stränden fehlt, macht es wett  in schönen Buchten, wie der berühmten Emerald Sea. Die Fahrt durch diesen abgelegenen Teil des Landes bringt  Sie zum Amber Mountain Park.   Er bietet  willkommene Abwechslung von der Hitze der Ebenen auf  einer Höhe von bis 1570 Metern,  mit  schattigen Wasserfällen im Regenwald.
Der letzte Teil dieser Reise ist  die Ankarana Special Reserve,  wo Sie einzigartige Tsingy Wälder finden, dieSie  besten  kletternd über die Wege und Seilbrücken zwischen den Spitzen erforschen.  Sie sehen wie Lemuren  von Zinne zu Zinne  springen. Orte,  wo der Fluss  Höhlen und Schluchten geschaffen hat, in denen man Fledermäuse und Krokodile finden kann. Am Ende geht es  zur schönen Insel Nosy Komba oder zur Eden Lodge,  beide  abseits der Massen von Nosy Be .

  • Pangalanes Kanal mit Küstenwald:  Gehen Sie auf die Suche nach dem Fingertier, nach wilden Orchideen, Chameleons, Fröschen, 10 Lemurenarten und fleischfressenden Pflanzen.
  • Andasibe: Lauschen Sie dem Gesang der Indris, der über 3 km weit zu hören ist und dem Walgesang ähnelt.
  • Entdecken Sie den Primärregenwald im Mantadia Nationalpark mit Diadem-Sifakas.
  • Wandern Sie durch den Bergregenwald voller Wasserfälle, Seen, der Fossa und  Lemuren in  Amber Mountain Park.
  • Entdecken Sie Ankarana, Trocken-Regenwald voller Lemuren und Orchideen und einer der besten Plätze im Land um die dramatischen Tsingys zu erleben.
  • Verbringen Sie entspannte Zeit am tropischen Strand von Nosy Komba oder in der Eden Lodge.

Tag 1: Antananarivo: Abholung am Flughafen und Transfer  zum Pavillon de L´Emyrne in Tana. 1 Übernachtung mit Frühstück.

Tag 2 und 3: Akanin´ny Nofy (Lake Ampitabe).  Autotransfer von 6 Stunden. Sie sind  im Pangalanes Kanal und in der privaten Palmarium Reserve. Sie haben Chancen das nachtaktive  Aye-Aye zusehen. 2madagaskar-reise-wl Übernachtungen  im Palmarium mit Vollpension. Nur einfaches Hotel möglich .

Tag 4 und 5
: Andasibe-Mantadia: Sie besuchen die Perinet Reserve, Lemur Island, Indri-Indri Special Reserve   und den unberührten Primärregenwald im Mantadia NP.  2 ÜN  im Hotel  Eulophiella oder Vakoma Lodgemit Vollpension.

Tag 6: Antananarivo: Autofahrt z
urück nach Tana. Übernachtung im Boutiquehotel Lokanga Hotel oder El Varangue in der Stadt .

Tag 7 und 8:  Nord-Madagaska - Montagne d´Ambre
Flug nach Diego Suarez mit Air Madagaskar. Transfer per Auto zum Bergregenwald Amber Mountain mit seltenen Lemuren und der Fossa. Auch den Falanuk könnten Sie sehen, das zweitgrößte madegassische Raubtier. Es bietet sich ein  einzigartiges Mikroklima mit sensationeller Flora wie grossen Baumfarnen und Epiphyten.  Man findet viele Chameleons, auch das winzige Brookesia Chameleon. Die  Braunen Makis und die  seltenen Kronenmakis sind habituiert und gut zu beobachten. Hier ist es kühl, windig und feucht, die 30 km Wander-Wege teilweise schwierig zu begehen. In der Trockenzeit Mai- August ist es möglich mit dem Allradfahrzeug  hinauf zu fahren. September bis November ist es warm und die Lemuren haben Jungtiere.  2 ÜN im Litchie Tree Hotel  oder  Nature Lodge, Vollpension.

Tag 9 und 10: Ankarana 
Autotransfer ca 3 Stunden. Sie wandern zum Grand Tsingy, den Kratersee Lac Ver, es ist heiss im tropischen Trockenwald.   Die Wanderung geht über Holzstege, Sukkulenten wachsen aus  dem  Kalksteingebirge.  Es gibt Kronenmakis und Braune Makis, riesige Krokodile in den Höhlen und Flüssen.  2 Übernachtungen in der Ankarana Lodge  oder Iharana Bushcamp, Vollpension. Wer auch Fingertiere Daubentonia madagascariensies und seltene Goldkronensifakas sehen will, dem rate ich zur Loky Manambato Reserve. (Verlängerungstag dort).
 
Tag 11 -13: Eden Lodge- Nosy Be
Transfer nach Ankify und per Boot zur Eden Lodge. 3 Übernachtungen mit Vollpension.
 Alternativ auf Nosy Komba in Tsara Komba mit Mehrpreis  oder Jardin Vanille Minderpreis bitte anfragen . 

Tag 14: Zurück nach Tana am Nachmittag mit Air Madagaskar. 1 Übernachtung Au Bois verte  oder El Varangue mit Frühstück & Abendessen. 

Tag 15: Kurzer Transfer zum nahen Flughafen.
14 Übernachtungen, Transfers und Inlandsflüge  wie oben, inklusive privatem Driverguide. 

Sonderpreis der Reise in 2018  bei 2 Personen mit 2 Inlandsflügen pro Person im Doppelzimmer: Je nach Saison für ab  3890.- € .

Gilt nur für Direktbuchung bei uns.  Zuzüglich intern. Flug ab Deutschland.
 

madagaskar-reise-wl

Copright African Queen Safaris by Sylvia Rütten