Gorillas und Schimpansen in Ruanda und Uganda, Rundreise 2018 in Volcanoes Safarilodges

Tag 1:  Ankunft in Ruanda
Ankunft in Kigali am Morgen, Ihr Guide holt Sie ab, Sie fahren durch Ruanda's Hochland. Langsam  ansteigend  führt die Strasse zum Virunga-Range, die 5 Gipfel der Vulkane sind von weitem zu sehen, Ankunft in der Volcanoes Virunga Lodge. Vollpension mit Getränken und Fahrzeug mit Fahrer für Ausflüge.
 
Tag  2:  Gorilla Trekking in den Virungas, Volcanoes Nationalpark
Transfer zum Kinigi Park Headquarters. Von hier starten Sie das Gorillatrekking durch den Wald, die Berge und den Sumpf, was anstrengend sein wird. Bei Tagesanbruch sind Sie im Wald und folgen der Spur der Gorillas mit Ihren Guides, Sie suchen die Schlafplätze der Gorillas, die Nester der letzten Nacht. Die Mühe lohnt sich wenn man plötzlich den sanften Riesen im Urwald gegenüRuanda Gorillatracking bersteht.
 2. Übernachtung in der Volcanoes Virunga Eco-Lodge Vollpension mit Getränken. 1 Massage ist ebenfalls inklusive.

Tag 3: Möglich weiteres Gorilla Trekking, zusätzliches Permit
Andere Möglichkeiten heute:
Trekking der Goldmeerkatzen
Wanderung zum Grab von Dian Fossey
Besuch von Schule und Community Stiftung
Lake Bulera mit Dorfbesuch
Waisenhaus Imbabazi und Blumenplantage
3. Übernachtung in der  Volcanoes Virunga Eco-Lodge, Vollpension mit Getränken.
 
Tag 4: Nach Uganda, Mount Gahinga zu den Pygmäen
Nach dem Frühstück Fahrt zur Mount Gahinga Lodge. Grenzübertritt. Die Lodge liegt am Fusse der Virungas  und am Eingang zum Park.  Erleben Sie die Batwa Pygmäen, und machen Sie eine Wanderung im Wald der Pygmäen, begleitet von den Ältesten der Batwa, eine besondere Erfahrung um zu sehen, wie das  ursprüngliche Volk im Urwald lebt. Die Batma werden Ihnen ihre traditionellen Jagdmethoden zeigen und ihr Wissen über Heilpflanzen. Sie besuchen die Ngarama Höhle und hören die Musik der Batma. 1 ÜN  Volcanoes Mount Gahinga Lodge, Vollpension mit Getränken.
 
Tag 5:  Bwindi Inpenetrable Forest Nationalpark

Fahrt nach  Bwindi, die Schweiz Afrikas, über gewundene Bergstrassen. Sie sind in der Volcanoes Bwindi Lodge, von der man auf den Regenwald blickt, in dem die Menschenaffen leben.  Am Nachmittag erkunden Sie das Gelände der Lodge mit dem Fluss oder besuchen das Dorf.  1 ÜN  Volcanoes Bwindi Eco Lodge, Vollpension mit Getränken .
 
Tag  6: GorillaTrekking im Bwindi Nationalpark
Ganzer Tag mit Trekking im Bwindigebiet, mit Picknickmittagessen, Träger und Guide. Das Gelände ist steil und schlammig, schwierig zu laufen. Sie müssen körperlich fit sein, denn auch die Höhe ist anstrengend.  Belohnt werden Sie mit dem Anblick der Gorillas auf dem Waldboden, Sie haben hier eine Stunde die Sie in Gesellschaft der Berggorillas verbringen bis es zurück geht.
1 Übernachtung in der  Volcanoes Bwindi Lodge, Vollpension mit Getränken .

Tag 7:  Queen Elisabeth Nationalpark
Weiterreise durch den Queen Elizabeth National Park via Ishasha, hier sehen Sie mit etwas Glück die baumkletternden Löwen.  Ankunft in der Volcanoes Kyambura Gorge Lodge am Nachmittag. Entspannen Sie am  Swimmingpool oder auf der Veranda, mit Blick auf die Savanne und die Rwenzori-Berge im Hintergrund.   1 ÜN  Volcanoes Kyambura Gorge Lodge , Vollpension mit Getränken .
 

Tag 8:  Schimpansen Trekking Kyambura Gorge
Die Kyambura Schlucht ist ein ungewöhnliches Habitat und die Schlucht steht im Kontrast zum umgebenden Grasland. Die Schimpansen Population ist sehr mobil und Sichtungen sind unvorhersehbar, doch die Wanderung ist atemberaubend schön.
Nachmittags: Bootsfahrt auf dem Kazinga Channel, Kazinga ist die Heimat  der grössten Flusspferd-Population in Afrika, es gibt Büffel und Elefanten, Wasservögel, viele Pelikane. 1 ÜN Volcanoes Kyambura Gorge Lodge , Vollpension mit Getränken.
 
Tag  9:  Heimreise aus Uganda

Abreise um  10 Uhr oder 15 Uhr per Flugzeug nach Entebbe, von hier Heimflug.

Preis der Rundreise  Ruanda und Uganda  2018 pro Person in den luxuriösen Eco-Lodges:   Ab 8400.- € in der mittleren Saison Januar bis März, sonstige Zeiten bitte auf Anfrage.
Preis der Reise inklusive:  Rundreise wie oben im privaten Safari-Fahrzeug mit Driverguide, 1 Inlandsflug,  8 Übernachtungen wie oben, Vollpension.  Alle Parkgebühren auch die Gebühren für  Permits  2 x Gorillatrekking und 1 x Schimpansentrekking. Alle Aktiviäten wie oben. Eine
Bootsfahrt. 1 Massage.  Reisepreis-Sicherungsschein von African Queen Safaris.
Nicht enthalten:  Internationaler  Flug, Visa, persönliche Ausgaben,  weitere Mahlzeiten, Krankenversicherung, Trinkgeld, Reiserücktrittsversicherung, Telefon. Weitere Gorillapermits zu 600.-, Ruanda hat  ab 5/17 die Kosten für Gorilla Permits auf  1500.- US $ erhöht.
Zahlungsbedingungen: Anzahlung von 20 % Rest 5 Wochen vor Abreise. Zusätzlich müssen die Kosten der Gorillapermits bei Buchung bezahlt werden und sind nicht rückzahlbar bei Storno! Gerne schicken wir den Prospekt der Lodges zu.

Buchung der Ruanda - Uganda - Rundreise bei Ihrem Spezialisten für Tierbeobachtungen und Safaris, der Zoologin Sylvia Rütten:  lion-king-safaris@email.de .  Oder jederzeit  für Infos zur Gorilla-Safari  Tel. 06726- 8071771 . 

Virunga Karte

Gorillatrekking Rundreise Ruanda und Uganda      Kurztrip Gorilla-Trekking   
   

Copyright African Queen safaris by Sylvia Rütten