Nkwali, South Luangwa
Nkwali liegt mit Blick über den Nationalpark auf Robin Pope-Privatgrund in der Pufferzone zwischen dem Park und dem Farmland. Die Landschaft, geprägt von schönen Ebenholzwäldern und offenen Graslandschaften, eignet sich bestens für Wildbeobachtungen. Von der Bar des Camps aus lassen sich häufig Elefanten beobachten, die den Luangwa überqueren, oder die zum Wasserloch nahe dem strohgedeckten Dining Room kommen. Ebenso Flusspferde, Krokodile und Antilopen.
Die sechs Chalets mit Blick über den Fluß - eines davon eine Honeymoon oder Family Suite - sind angenehm kühl und geräumig. Das ganze Jahr hindurch haben Sie vom Camp aus per Boot oder Ponton direkten Zugang zum Park. Während der Trockenmonate erreicht man den Süden Parks über einen grossen Steg. ·
Platz für max.14 Gäste in reetgedeckten Chalets, Honeymoon Suite mit separatem Wohnzimmer, Family Room für 4 Personen in zwei Schlafzimmern, En-suite, halboffene Badezimmer mit Toilette, Doppelwaschbecken und Duschen, Pool, Shop.
Ganzjährig geöffnet, Kinder sind hier ab 7 Jahren erlaubt.

Inklusive sind: Vollpension, Getränke, Busch-Wanderungen, Gamedrives per Allradfahrzeug, Nachtfahrten, Ausflüge zum Kawaza Village mit Schule, Transfer vom Mfuwe Airport  40 Minuten, alle Parkgebühren.
In der Lounge 220V Stromspannung zum Aufladen von Batterien, 3-polige Stecker, Adapter verfügbar.

Preise: Von 350.-€ (Januar bis Mitte Mai) November, Dezember) bis 570.-€ ( Juli bis Oktober) je nach Saison.
Sonderpreise ab 7 ÜN.
Prospekte bitte anfragen.
 

Tena Tena Camp, South Luangwa
Dieses abgelegene, kleine Camp innerhalb des Nsefu-Sektors des Nationalparks besticht durch seine umwerfende Lage an der weitläufigen Flussbiegung des Luangwa. Eine Gruppe von Mahagonibäumen spendet Schatten für die großen, romantischen Zelte mit Open-Air-Badezimmer. Von der grosszügigen Zeltbar aus können Sie Elefanten, Nilpferde und Antilopen am Flussufer beobachten. Der erhöht liegende Dining Room bietet Ausblick über die spektakuläre Lagune. Man kann den ganzen Vormittag damit verbringen, hier zu sitzen und den WiIdtieren zusehen, wie sie zum Fressen und Trinken kommen. Ich beobachtete hier einen Leoparden der zum Trinken an den Fluss kam und wieder im Gras verschwand, die Flusspferde kündigten mir sein Erscheinen an.. Buschböcke konnte ich von meinem Zelt aus beobachten, Affen, Vögel,..
Eines der besten Camps die ich kenne!
Nur 5 Luxus- Canvas-Zelten mit Reetdächern, Honeymoon-Suite mit separatem Wohnbereich Bereich, en-suite open-air-Badezimmer. Mindestalter 12 Jahre. Von Ende Mai bis Ende Oktober geöffnet.
220 V – Generator zum Aufladen von Batterien, 3-polige Stecker, Adapter vorhanden
Inklusive: Vollpension, alles inklusive (auch Wein & Spirituosen), alle Parkgbebühren, Busch-Wanderungen mit erfahrenen Guides und bewaffneten Rangern, Game Drives mit offenen Allradfahrzeugen, Nachtfahrten, Ausflüge zum Kawaza Village und der Schule, Transfers.
Preise von 485.- bis 575.-€  pro Person im Doppelzimmer. Sonderpreise ab 7 ÜN.
·

Nsefu Camp, South Luangwa
Nsefu liegt an einer weitläufigen Flussbiegung, 12 Kilometer nördlich von Tena Tena. Es war das erste Wildreservat-Camp in Zambia und geht zurück bis in die 50er Jahre. Zu der Zeit wurde der Nsefu Sektor als das phänomenale Areal entdeckt, das es bis heute ist. Das Camp wurde in 1999 wiedereröffnet, dabei den Originalstil beibehalten. mit Tena Tena die einzigen Camps in Nsefu sowie das  Mobile Bush Camp, das von hier startet. Von der Bar am Eingang zu einem riesigen, Termitenhügel blickt man auf ein Wasserloch, das sehr viele Tiere anzieht. Gelegentlich lässt sich auch der hiesige Leopard sehen. Die ursprünglichen Rondavel wurden erweitert, grosszügige Badezimmer wurden hinzugefügt. Jedes Zimmer hat unverstellten Blick über den Fluss, sowohl durch grosse Fenster hindurch als auch von der Veranda aus. Bis 12 Gäste  in traditionellen, reetgedeckten Rondavels, En-suite, halboffene Badezimmer. Mindestalter 12 Jahre.
Von Ende Mai bis Ende Oktober geöffnet.

Inklusive: Vollpension, Getränke, alles inklusive, Busch-Wanderungen mit erfahrenen Guides und bewaffneten Rangern, Game-Drives mit offenen Allradfahrzeugen, Nachtfahrten, Ausflüge zum Kawaza Village mit Schule, alle Parkgebühren, alle Getränke.
Transferzeit vom Mfuwe Flughafen 1 h 30 min, meist als Gamedrive. Generatorleistung 220 V zum Aufladen von Batterien, 3-polige Stecker – Adapter verfügbar. Kleiner Souvenirladen ( bar, Reiseschecks, Visa Card).
Preise: 400.- bis 560.-€ pro Person im Doppelzimmer.  Sonderpreis ab 7 ÜN.

River Journeys zwischen 22.1. und 31.3. 2014
Nsefu Camp hat auch in der „Emeraldsaison“ geöffnet, wenn der Fluss sprudelt und die Lagunen komplett gefüllt sind. Wir fahren mit Booten von Nkwali aus nach Nsefu – einer 2-stündigen Bootsfahrt den fantastischen Luangwa flussaufwärts. Die Reise ist durchgehend aufregend – immer wieder sieht man Gruppen von Vögeln, Nilpferden und Krokodilen. Am Flussufer entdeckt man häufig Elefanten, Löwen und sogar Leoparden.
In Nsefu selbst werden Bootstouren und Wandersafaris angeboten. Wenn der Flusspegel hoch ist, können Sie per Boot in die Ebenholzwälder fahren, die Kanäle aufwärts und in die vielen Lagunen. Diese Lagunen sind ein Paradies für Vögel. Eine Kolonie des bekannten Nimmersatt Storches erreicht man per Boot und danach zu Fuß, um den Tieren beim Brüten zuzusehen.  Die River Journeys sind 7-Tages-Safaris, die die Bootserlebnisse des Nsefu Camp mit den Fahrt – Boots- und Wandererlebnissen des Nkwali Camp  und des Luangwa River Camp kombinieren. Zum Sonderpreis von 333.-€ pro Person / Tag.
EZ Zuschlag 120.-€ pro Tag.

Tel. 06726 8071771 oder Email: lion-king-safaris@email.de

Mfuwe Lodge
Die Lodge liegt kurz vor dem Parkeingang an einer Lagune und bietet ebenfalls alles inklusive, Vollpension, Getränke, Gamedrives in offenen Allradfahrzeugen bei Tag u. Nacht, Wanderungen. Für unser Ermessen etwas zu gross...
Bekannt durch eine habituierte Elefantenfamilie die im November, wenn die wilden Mangos reifen, die Rezeption der Lodge durchquert auf dem Weg zu den Mangobäumen.

Preise in der Nebensaion ab 285.-€ Hochsaison 1. Juni bis 31.Oktober 400.-€  pro Person im Doppelzimmer. Einzelzimmer plus 90.- / 120.-€.

Ebenfalls hier buchbar die authentischen Bushcamps im Süden  für 420.- / 550.-€ pro Person, alles inklusive.

Sonderpreise ab 7 Tagen Aufenthalt, bitte fragen Sie mich.
Tel. 06726 8071771 oder Email:
lion-king-safaris@email.de

Kapani Lodge
Die sehr komfortbale Lodge liegt direkt am Fluss, im besten Gebiet  dem Nsefu . Es gibt 8 grosse Suiten und ein Lagoonhouse für Familien. Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und kinderfreundlich: Kein Alterslimit, unter 16 Jahren zahlen Kinder 50 % mit 2 Erwachsenen im Zimmer. Inklusive sind Vollpension, Pirschfahrten, Fuss-Safaris, Nachtfahrten, Transfers.
Auch hier sind oft Elefanten zusehen, die im Garten nach Früchten suchen...

Preise in 2014: Von 280.- bis 320.-€ pro Person im Doppelzimmer. EZ Zuschlag entfällt.

Sonderpreise ab 7 Tagen Aufenthalt, in Kombi mit den Buschcamps..

Eröffnung der neuen Boutiquelodge Chimzombo im Januar 2013!
6 Luxussuiten am Fluss.. von 520.- bis 790.-€ .

 

die Buschcamps folgen....